Fußball Die C-Jugend-Fußballerinnen des SV Brake II haben sich in der Vorrunde der VW-Junior-Masters wacker geschlagen. Die Kreisliga-Mannschaft des Trainerduos Susan Witte/Ulf Harjes spielte gegen das Bezirksliga-Team SV Eintracht Oldenburg 4:4, verlor aber gegen die zweite Bezirksliga-Mannschaft TV Dinklage 0:11.

Gegen Oldenburg waren die Brakerinnen mit 2:0 in Führung gegangen. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer beantworteten sie mit einem Elfmetertor. Doch die Oldenburgerinnen kämpfen und glichen aus. Letztlich endete das Spiel unentschieden. „In der zweiten Halbzeit war Oldenburg besser, aber mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung haben wir den Punkt festgehalten“, sagte Susan Witte.

Gegen Dinklage gerieten die Brakerinnen schnell in Rückstand. „Der TV Dinklage war eine Nummer zu groß für uns“, sagte Witte. Mit ein wenig mehr Konsequenz und Cleverness im Abschluss hätte ihre Mannschaft noch Ergebniskosmetik betreiben können. Dennoch war die Trainerin zufrieden. „Wir haben viel dazugelernt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SV Brake: Mara Logemann, Fabienne Schmele, Kaja Saust, Tessa Voßkuhl, Svea Pieritz (3), Louisa Hollmann (1), Nina Heinemann, Marie Barghorn, Laura Wieting, Lynn Schröder, Kjara Pieritz, Lena Hauerken, Emilie Haack.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.