Brake Es kommt selten vor, dass Jonny Peters sauer auf seine Spielerinnen ist. Aber die 2:5-Heimniederlage der Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Brake am Sonntag gegen die Sportfreunde Wüsting wurmte den Trainer der Kreisstädterinnen dann doch. Einige Spielerinnen seien wohl mit dem Kopf noch beim Rodenkircher Markt gewesen, mutmaßte er. Und deshalb sei er sehr enttäuscht.

Peters sprach von einer verdienten Niederlage seiner Mannschaft, die nahezu in Bestbesetzung aufgelaufen war. „Wir haben gar nichts auf die Kette bekommen“, sagte er. Drei Spielerinnen schloss er von seiner Kritik aus: die 16-jährige Marieke Schnare, Nabila Hamijou und Katarina Dzambas.

Zwar habe Wüsting nicht stark gespielt, aber „wir waren einfach zu schwach“, sagte Peters. Den Gästen reichten eine gute Deckung und sehr gute Konter. Schon zur Pause führten die Wüstingerinnen dank der Tore Mirja Buddes (19.) und Sarah Hedenkamps (33.). Franziska Riedel erhöhte kurz nach der Pause auf 3:0 (49.). Ein Eigentor Liza Seelemeyers zwei Minuten später war gleichbedeutend mit der Entscheidung. Immerhin: Kerryn Heise (70.) und Nabila Hamijou (81.) sorgten für Ergebniskosmetik. Dana Möhlenbrock hatte das zwischenzeitliche 5:1 erzielt (76.).

Mit so einer Leistung könne man in der Bezirksliga keinen Punkt holen, meinte Peters. „Ich hoffe, dass wir es nächste Woche gegen Ohmstede anders machen.“ Seinen Humor hat der Coach trotzdem nicht verloren. „Es ist ja nicht jede Woche Rodenkircher Markt.“

Tore: 0:1 Budde (19.), 0:2 Sarah Hedenkamp (33.), Franziska Riedel (49.), 0:4 Eigentor (51.), 1:4 Heise (70.), 1:5 Möhlenbrock (76.), 2:5 Hamijou (81.).

SVB: Isabel Krummacker, Angelina von Waaden, Sarina Büsing, Katarina Dzambas, Liza Seelemeyer, Anna Bartsch, Kerryn Heise, Lina Reinhard, Marieke Schnare, Jennifer Corssen, Nabila Hamijou; Lan Jie Pham, Jaqueline Miele

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.