Harpstedt /Brake Die SG DHI Harpstedt gehört ab sofort nicht mehr zu den Lieblingsgegnern der A-Jugend-Fußballteams aus der Wesermarsch. Am vergangenen Wochenende bezwang sie den TSV Abbehausen mit 1:0, um am Dienstagabend einen 5:2-Heimsieg gegen den SV Brake nachzulegen. In der Bezirksliga-Tabelle bleiben die Kreisstädter aber auf Rang drei.

Das Unheil für den SVB begann schon in der 2. Minute, als ein Stellungsfehler zum 0:1-Rückstand führte. Aber mehr als einen Pfostenschuss ließen die Braker im ersten Durchgang nicht mehr zu.

Stattdessen hatten sie einige Male die Chance, auszugleichen, trafen aber im letzten Moment jeweils die falsche Entscheidung. Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste mehr Ballbesitz, aber die Tore fielen weiterhin auf der anderen Seite. Nach dem 0:2, dem ein Torwartfehler vorausging, konnte Jan Speer zwar verkürzen. Aber zwei weitere Gegentreffer nach individuellen Patzern ließen die Siegchance arg schrumpfen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sinan Inces 2:4 ließ nochmal die Hoffnungen keimen, doch mehr war an diesem Tag trotz weiterer Möglichkeiten einfach nicht drin. Im Gegenteil – nach einem Konter erhöhte der Hausherr in der Schlussminute auf 5:2. „Gefühlt haben wir alle Tore selbst geschossen“, sagte SVB-Trainer Lars Bechstein. Sein Team habe eigentlich guten Fußball gezeigt, sich aber „dusselig“ angestellt.

Tore: 1:0 Geyer (2.), 2:0 Pleus (56.), 2:1 Speer (61.), 3:1 Fortmann (66.), 4:1 Ellermann (71.), 4:2 Ince (73.), 5:2 Fortmann (90.).

SVB: Aaron KoschLen Röben, Dustin Miltkau, Jan Speer, Sinan Ince, Enis Alan, Finn Landwehr, Mehmet Acar, Kevin Heidenreich, Pierre-Steffen Heinemann, Mirco Stege. Eingewechselt: Rami Khachab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.