WESERMARSCH Die B-Junioren-Fußballer des SV Brake haben am Wochenende im Spiel gegen den Tabellennachbarn TV Metjendorf einen wichtigen Sieg eingefahren. Mit dem 3:1 (2:1)-Erfolg hat das Team von Trainer Kersten Mielke die Ammerländer erst einmal überflügelt. Es belegt den fünften Rang in der Bezirksliga-Tabelle.

Derweil fuhren die C-Junioren des SVB einen Pflichtsieg ein. Gegen den Tabellenletzten der Bezirksliga, SG DHI Harpstedt, gewann das Team von Trainer Asim Ince mit 3:1. Nach der Hinrunde sind die Kreisstädter Fünfter.

B-Junioren, Bezirksliga: TV Metjendorf - SV Brake 1:3 (1:2). Im ersten Abschnitt spielten die Braker mit dem starken Wind im Rücken. Chris Riedinger und Thorne Apfelstädt hatten früh gute Chancen. Aber erst in der 18. Minute münzte Brake die Überlegenheit in einen Torerfolg um. Riedinger erlief einen langen Freistoß von Niklas Karim Cekici und traf mit einem Heber.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwar musste der SVB nach einer Unachtsamkeit den Ausgleich schlucken (30.). Doch kurz vor der Pause sorgte Riedinger per Abstauber für die 2:1-Halbzeitführung.

Im zweiten Abschnitt probierten es die Gastgeber mit langen Bällen. Doch damit hatte die Braker Hintermannschaft keine Probleme, obwohl Innenverteidiger Philipp Winkler wegen eines Armbruchs fehlte. In der 51. Minute erhöhte der SVB auf 3:1. Daniel Meischens Schussversuch wäre zwar am Kasten vorbei gesegelt, doch Tobias Steinke stand goldrichtig. „Nach dem 3:1 haben wir das Spiel sicher nach Hause gefahren. Das war insgesamt eine starke Leistung der Mannschaft“, freute sich Coach Mielke.

SVB: Lars Horstmann - Jonathan Henning, Christoph Hilpert, Niklas Karim Cekici, Luca Stephan, Tobias Steinke, Thorne Apfelstädt, Ozan Angül, Hauke Dinske-Riesenbeck, Chris Riedinger, Daniel Meischen. Eingewechselt: Thomas Bergen, Sharbel Saoumi, Dustin Grube und Alexander Bahlmann.

C-Junioren, Bezirksliga: SV Brake - SG DHI Harpstedt 3:1 (1:0). Beide Mannschaften begannen schwungvoll. Doch den ersten Treffer markierten die Braker. Nach einem Eckstoß von Nick Platte hatte Mustafa Seker am langen Pfosten gelauert und seelenruhig eingeschoben (8.).

Dann verflachte das Spiel. SVB-Torhüter Calvin Gätje musste mit starken Paraden gleich dreimal den Ausgleich verhindern.

Die Hausherren begannen die zweite Hälfte hoch motiviert. Aber sie ließen gute Chancen aus. Die letzten zehn Minuten der Partie waren turbulent: Der eingewechselte Sinan Ince sorgte in der 63. Minute mit dem 2:0 für die vermeintliche Entscheidung. Doch nur zwei Minuten später verkürzten die Gäste nach einer Standardsituation. Nach einem Konter war es erneut Mustafa Seker, der in der 68. Minute für die Entscheidung sorgte. „Ich bin zufrieden, obwohl der Sieg auch noch höher hätte ausfallen können“, sagte Trainer Asim Ince.

SVB: Calvin Gätje - Tobias Heinemann, Vinithan Vigneswaran, Nick Platte, Nicolai Schulz, Bjarne Lampe, Malik-Erol Tuncer, Martin Wille, Bekir Yapici, Mustafa Seker, Rico Mathes. Eingewechselt: Kilian Tülek, Merlin Wylega, Sinan Ince.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.