BRAKE Die C-Junioren-Fußballer des SV Brake haben am Wochenende das Mittelfeldduell der Bezirksliga beim SV Höltinghausen knapp mit 2:3 (1:2) verloren. Das Team der Trainer Asim Ince und Hakan Töremen bleibt trotz der Niederlage Fünfter – eine gute Platzierung.

Die Kreisstädter kamen gut in die Partie. Bereits nach sieben Minuten erzielte Felix Kramp die 1:0-Führung. Nach einer Viertelstunde hätte Sinan Ince nachlegen können. Aber der SVH-Torhüter entschärfte seinen Kopfball.

Anschließend drehten die Hausherren langsam auf. Nach einem Eckstoß glichen sie aus (20.), um nur wenig später das Spiel komplett zu drehen. Dem 2:1 für Höltinghausen war allerdings ein umstrittener Freistoß von der Strafraumgrenze vorausgegangen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nach dem Seitenwechsel drängte der SVB auf die Wende. Malik Tuncer glich in der 42. Minute mit einem Traumtor aus 25 Metern aus. Fortan waren die Kreisstädter dem 3:2 näher als die Gastgeber. Das letztlich entscheidende Tor markierten die Höltinghauser in der 66. Minute. „In der Schlussminute hätten wir beinahe noch den Ausgleich erzielt, aber es sollte einfach nicht sein“, nahm Trainer Asim Ince die Niederlage nicht allzu tragisch.

Tore: 0:1 Kramp (7.), 1:1 (20.), 2:1 (24.), 2:2 Tuncer (42.), 3:2 (66.).

SV Brake: Sebastian Iltzsch - Tobias Heinemann, Pascal Förster, Martin Wille, Nicolai Schulz, Bjarne Lampe, Malik Tuncer, Felix Kramp, Sinan Ince, Mustafa Seker, Rico Mathes. Eingewechselt wurden Merlin Wylega, Justin Tülek, Justin Sinnen und Calvin Gätje.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.