Brake Jonny Peters mag es, unkomplizierte Forderungen an seine Spielerinnen zu stellen. „Drei Punkte sind Pflicht“, sagt der Trainer der Landesliga-Fußballerinnen des SV Brake vor dem Heimspiel am Sonntag (12 Uhr) gegen den TV Jahn Delmenhorst II.

Zwar seien die auf Rang acht notierten Delmenhorsterinnen immer mal wieder für eine Überraschung gut, „aber wir müssen sie schlagen – egal, wie unsere Personalsituation gerade ist.“ So spricht der Trainer eines Tabellenzweiten.

Die entscheidenden Spielerinnen der Gäste sind Celin Behm und Simone Wimberg. „Die machen fast alles“, sagt Peters. „Wir haben dagegen mehrere Spielerinnen, auf die man achten muss. Das ist unser Plus.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu diesen Spielerinnen zählt Jennifer Dirks. Peters hofft, dass sie am Sonntag spielen kann. Sie ist noch ein wenig angeschlagen. Zwischen den Pfosten wird wie schon am vergangenen Wochenende beim 3:1-Auswärtssieg gegen die SG Friedrichsfehn-Edewecht-Ammerland Torwarttrainerin Isabel Krummacker stehen. „Sie gibt uns sehr viel Sicherheit“, sagt Peters.

Mit der Einstellung seiner Elf war er am vergangenen Spieltag zufrieden. Er erwartet jedoch eine spielerische Leistungssteigerung und eine bessere Chancenverwertung. „Wir haben unsere Möglichkeiten zum Teil kläglich vergeben. Bald werden wir gegen Teams spielen, die uns nicht so viele Chancen erlauben. Dann müssen wir die Hundertprozentigen einfach nutzen“, sagt er.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.