Brake Brake erkämpft Sieg trotz schwacher Leistung: Die in der Landesliga spielenden Fußballerinnen des SV Brake haben am Sonntag bei der SG FriEdA mit 3:1 (0:1) gewonnen. Die Brakerinnen hatten schon vor zwei Wochen gegen die SG im Pokal gespielt. Zwar hatte der SVB im Elfmeterschießen gewonnen, aber Trainer Jonny Peters war mit der Leistung nicht zufrieden. Das zog sich bis ins Ligaspiel: „Im Pokal haben wir schon nicht gut gespielt, aber das heute war gar nichts“, sagte Peters. Seine Mannschaft hätte mehrere hundertprozentige Chancen ausgelassen und sich das ganze Spiel über schwer getan. „Die erste Halbzeit war eine Katastrophe“, so Peters.

Die Gäste gerieten durch ein Strafstoßtor gegen den Tabellenletzten in Rückstand (22.) – Annika Kern hatte getroffen. Dass die Brakerinnen oben mitspielen, zeigten sie nicht: „Einen Qualitätsunterschied konnte man nicht erkennen. Das war wirklich nicht schön anzusehen“, sagte Peters. In der zweiten Halbzeit fingen sich die Brakerinnen: Carina Bakenhus (50.) glich aus und legte 15 Minuten später den zweiten Treffer nach. Sabrina Warns schraubte das Ergebnis auf 3:1 hoch.

„In der zweiten Hälfte haben wir dann endlich unsere Chancen genutzt und das Spiel bestimmt“, sagte Peters.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Annika Kern (22., Foulelfmeter), 1:1,1:2 Carina Bakenhus (50., 64.), 1:3 Sabrina Warns (72.).

SVB: Isabel Krummacker - Josephine Schnibbe, Cäcilie Grubich, Jennifer Dirks, Louisa Hollmann, Kerryn Heise, Sabrina Warns, Marieke Schnare, Carina Bakenhus, Jasmin Heisig, Kristin Mählmann. Bank: Laura Ruck, Lena Kremmeries, Liza Seelenmeyer, Denise Wessels, Kerstin Busse.

Tim Rosenau Volontär, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.