Brake Das Tabellenschlusslicht bleibt sieglos: Am Samstag haben die Bezirksliga-Basketballer des SV Brake ihre 13. Niederlage in Folge kassiert. Gegen den Vareler TB verloren sie auswärts mit 63:95 (24:61).

Die Partie war schon nach dem ersten Viertel so gut wie gelaufen: Die Hausherren waren in den ersten zehn Minuten für 32 Punkte gut und ließen nur elf Braker Zähler zu. Und sie ließen nicht nach. Die Friesen führten zur Pause mit 61:24.

Damit war die Partie gelaufen. Doch die Braker zeigten nach dem Seitenwechsel Sportsgeist. Sie rissen sich zusammen und gewannen den dritten Spielabschnitt immerhin mit 25:21. Auch im vierten Viertel lieferten sie eine ansprechende Leistung ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zwar fiel die Braker Niederlage immer noch deutlich aus. Aber die Braker konnten noch erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Immerhin hatten sie die zweite Hälfte mit 39:34 gewonnen.

Hergen Sasse war mit 23 Punkten der beste Vareler Werfer. Niklas Modlmeir (17) und Mark Glaeser (15) trafen ebenfalls zuverlässig. Auf Braker Seite war Yannis Peters mit 15 Punkten der erfolgreichste Schütze. Sören Flensburg (14) und Vassilis Zangelidis (12) trafen ebenfalls zweistellig.

SVB: Peters (15), Modlmeir(17), Zangelidis (12/2), Nafzger (7/1), Wienken (7), M. König (6), L. König (2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.