Elsfleth Zum dritten Mal hatte die Bogenabteilung des Elsflether Schützenvereins zum Neujahrsschießen eingeladen.

Bogensportleiter Thoralf Daniel begrüßte am Sonnabend im Elsflether Schützenhaus 31 Teilnehmer aus Oldenburg, Cloppenburg, Osnabrück und Bremen. In der Sparte Langbogen starteten 13 Bogenschützen, ebenfalls 13 Teilnehmer schossen mit dem Blankbogen, vier mit dem Compoundbogen.

Die Sieger Langbogen Damen: 1. Cristina Vahrmann (Cloppenburg, 489 Punkte), 2. Conny Ney (Osnabrück, 466).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Langbogen Herren: 1. Ralf Vowe (Oldenburg, 1100), 2. Theo Röwe (Cloppenburg, 948), 3. Heiner Ney (Osnabrück, 945).

Blankbogen Herren: 1. Dieter Wagner (Elsfleth, 1278), 2. Peter Seitler (Oldenburg, 1207), 3. Mark Linde (Oldenburg, 1183).

Compoundbogen Herren: 1. Sebastian Wende (Oldenburg, 1362), 2. Wolfgang Wende (Oldenburg, 1319), 3. Thoralf Daniel (Elsfleth, 1235).

Beim Schießen auf die „Wackelscheibe“ wurde der Kohlkönig ermittelt. Mit 24 Ringen übernahm der Schütze Dieter Wagner die Herrschaft beim anschließenden Grünkohlessen im Schützenhaus.

Am 2. März lädt die Bogenabteilung zum 23. Windjammer-Turnier ein. Das Jubiläum „30 Jahre Bogenabteilung“ im Schützenverein Elsfleth wird am 1. Juni mit einem Jubiläumsturnier begangen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.