Berne Die Underwater Dragons starten in ihre 20. Saison. Auf der Jahreshauptversammlung der Drachenboot-Sportgemeinschaft Underwater Dragons aus Berne konnte eine positive Bilanz aus der vergangenen Saison gezogen werden. Mehrere Siege sowie Zweit- und Dritt-Platzierungen auf Kurz- und Langstrecken wurden eingefahren. Außerdem führten die Underwater Dragons die Drachenbootrennen auf dem Ollenfest Berne durch und ließen den Nikolaus wieder am Ollenufer anlegen und die Berner Kinder beschenken. Letzteres ist natürlich auch für 2020 wieder in Planung.

Außerdem geplant werden für die kommende Wettkampf-Saison die Teilnahme an Wettbewerben unter anderem in Minden, Hamburg, Westoverledingen und Emden sowie Essen und Herford. Verschiedene Distanzen und unterschiedlichste Bedingungen fordern von den Paddlern immer wieder aufs Neue Höchstleistungen sowie ein durchdachtes Training und gut miteinander arbeitende Teammitglieder.

Damit dies auch in Zukunft weiter so positiv klappt, hat sich bei den Neuwahlen ein Vorstands-Team zusammengefunden, das die Geschicke der Sportgemeinschaft mit viel Vorfreude auf kommende Wettkämpfe in die Hand nehmen will.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neuer Vorstand gewählt

Gewählt wurden 1. Drachenbootwart: Jürgen Schierenstedt; 2. Drachenbootwart: Matthias Klose; Kassenwartin: Monika Schmidt; Sportwart: Thomas Windhorst; Technikwartin: Jessica Trümper; 1. Trainer/ Teamcaptain: Kai Steigemann, 2. Trainer/Teamcaptain: Andreas Schmidt; Presseteam: Astrid Koßytorz, Hannah Neuber, Tina Brünjes und Emke Meyer-Wichmann; Webmaster: Thomas Beyrodt, Heinz Krupke und Rebecca Timmermann.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.