Berne Einen überraschenden Punktgewinn haben die Steeldarter des SSV Weserdeich am Wochenende zu Hause gegen SuS Buer erzielt. Die Gäste aus Osnabrück hatten ihre ersten beiden Saisonspiele in der Weser-Ems-Klasse gewonnen, mussten sich beim SSV in Berne aber mit einem 6:6-Unentschieden begnügen.

Das Duell nahm zunächst einen unverhofften Verlauf. Von den vier ersten Einzeln gingen gleich drei an Weserdeich. Die Freude wich allerdings kurzfristig dem Frust, weil die ersten beiden Doppel jeweils glatt mit 0:3 Legs an Buer gingen. Nach der zweiten Einzelrunde war beim Stande von 5:5 noch alles offen. Jörg Wöhrmann und Georg Bokelmann holten dann im letzten Doppel den wichtigen Sieg zum Unentschieden. Wöhrmann schaffte auch das seltene Erfolgserlebnis, mit drei Darts die Maximalausbeute von 180 Punkten zu erzielen.

Außerdem glänzte Alex Preen mit zwei High-Finishes. Einmal checkte er mit 110 aus, einmal mit 114. „Wir sind mehr als zufrieden mit dem Punktgewinn“, sagte Teamchef Frank Kruse. „Wir hatten sogar die Möglichkeit, das Spiel komplett für uns zu entscheiden.“ In der Tabelle bleibt der SSV mit 3:7 Punkten Fünfter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SSV: Mike Rybarczik (2), Alex Preen (2), Georg Bokelmann, Jörg Wöhrmann (1), Rybarczik/Preen, Bokelmann/Wöhrmann (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.