Bad Zwischenahn /Elsfleth Die Handballer der Oberliga-Reserve des Elsflether TB haben am Sonntag eine Auswärtspleite kassiert. Sie unterlagen dem VfL Bad Zwischenahn mit 18:23 (8:13).

Im Ammerland hielt Elsfleths Zweite nur in den ersten Minuten mit (3:3). Dann zogen die Gastgeber davon. In der 20. Minute führten sie mit 10:4. Der ETB hatte sich unnötige Ballverluste geleistet, die die Zwischenahner konsequent nutzten. Zur Pause führte der VfL mit 13:8.

Auch in der zweiten Halbzeit war er die bessere Mannschaft. Vom gefürchteten Elsflether Konterspiel war nicht viel zu sehen. In der 43. Minute war der Zwischenahner Vorsprung bis auf acht Tore angewachsen (19:11). Damit war die Partie entschieden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Von der 45. bis zur 50. Minute sahen die Zuschauer eine Torflaute. Immerhin: Nach dem 14:21 gelang den Elsflethern noch ein wenig Ergebniskosmetik. Mehr aber auch nicht.

ETB: Benjamin Müller – Bennet Heinemann (5), Bastian Rambau (4), Titus Klaudius (3), Florian Stindt (3), Lukas Redecker (2), Jannes Böck (1), Niklas Böck, Dominik Padlo, Florian Völkers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.