ABBEHAUSEN Die B-Juniorenfußballer des TSV Abbehausen haben gegen die SG Bevern/Essen die zweite Niederlage in Folge in der Bezirksliga kassiert und rangieren zurzeit auf Platz acht. Dabei zeigte die Mannschaft von Trainer Michael Wendland eigentlich eine ganz ansprechende Leistung, aber die letzte Konsequenz fehlte.

Bis zum Strafraum kombinierten die Abbehauser gefällig, dann aber gingen den Grün-Gelben meistens die Ideen aus. In der zehnten Minute geriet der TSV unglücklich mit 0:1 in Rückstand, danach verletzte sich auch noch Torjäger Thorben Müller. Anschließend versuchten es die Gastgeber häufiger mit Weitschüssen, die aber alle ihr Ziel verfehlten.

Neun Minuten nach Beginn der zweiten Hälfte schossen die Gäste das vorentscheidende 2:0 heraus. Danach bekamen die Abbehauser zwar einige weitere Möglichkeiten, die sie aber nicht zum Anschlusstor nutzen konnten. Am Ende brachten die Gäste, die den TSV nun in der Tabelle überflügelten, das 2:0 über die Zeit. „Wir waren heute zwar spielerisch besser, aber die SG hat ihre Chancen konsequent genutzt“, so TSV-Coach Michael Wendland.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Arne Frerichs; Florian Böltes, Gytis Clausen, Veysi Kücükaslan, Karsten Hannebohn, Maik Wache, Marvin Barsch, Nilo Michelsen, Jannik Beerepoot, Thorben Müller, Norman Klaar; Hendrik Blohm, Jan-Erik Strauch.

Tore: 0:1, 0:2 (10., 49.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.