BRAKE Zum Auftakt des Fußballjahres 2010 haben in der Bezirksliga die B-Junioren des SV Brake eine 2:4 (1:2)-Heimniederlage gegen den VfL Wildeshausen kassiert. SVB-Trainer Thorsten Wessels musste auf sieben Stammspieler verzichten. „Das konnten wir nicht kompensieren“, stellte Wessels fest. Dennoch ging seine Mannschaft mit 1:0 in Führung. Timo Bosse kam 16 Meter vor dem Tor an den Ball und vollstreckte (13.).

In der Folgezeit kamen die Gäste aber dann deutlich besser ins Spiel und glichen in der 16. Minute aus. Vier Minuten vor dem Pausenpfiff ging der Gast sogar mit 2:1 in Führung. Im zweiten Durchgang fiel Brake wenig ein, einzig Fabian Heckl sorgte durch einige Distanzschüsse für Gefahr. Zwar verkürzte Sönke Tempel in der 54. Minute auf 2:3, aber als danach in der 65. Minute das 2:4 fiel, war die Partie endgültig entschieden. „Den Jungs, die heute gespielt haben, mache ich keinen Vorwurf. Aber in Höltinghausen müssen wir an diesem Sonnabend trotz der vielen Ausfälle punkten“, so Thorsten Wessels.

SVB: Tino Wessels; Jannis Constantinou, Stefan Borries, Timo Bosse, Marius Hoppe, Fabian Heckl, Florian Kemna, Sönke Tempel, Martin Michailov, Ruben Schiefke-Gloystein, Yusuf Bacik; Cihat Yasar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Bosse (13.), 1:1, 1:2, 1:3 (16., 36., 52.), 2:3 Tempel (54.), 2:4 (65.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.