WESERMARSCH WESERMARSCH/NG - Tischtennis, Herren, 1. Bezirksklasse: Hundsmühler TV III – Elsflether TB 0:9 gewertet. Die Partie beim Tabellenvorletzten hatte der ETB mit 9:4 gewonnen. Weil der HTV aber Doppel zwei und drei vertauscht hatte, nahm der Staffelleiter Wilfried Jeddeloh, selbst Abteilungsleiter beim HTV, eine 0:9-Wertung vor.

Elsflether TB – DSC Oldenburg II 9:5. Nach diesem Erfolg hat sich der verlustpunktfreie Elsflether TB auf Platz zwei vorgearbeitet. Fünf Partien gingen über die volle Distanz von fünf Sätzen. (Bilanz: 2:3). Nach dem ersten Durchgang (5:4) gewannen die Gäste nur noch ein Einzel. Die Nummer eins des ETB, Christian Schönberg, musste sich erstmals strecken, um dann aber nach 1:2-Satzrückstand im Entscheidungssatz sicher mit 11:3 gegen Ralf Klammer zu gewinnen.

ETB: Radke/Behrje (1), Christian Schönberg/Brüning (1), Hindriksen/Dewers, Schönberg (2), Radke (1), Hindriksen (1), Behrje (1), Dewers (2), Brüning.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

2. Bezirksklasse: SV OfenerdiekTTG Jade II 9:7. Der Aufsteiger stand kurz vor einer Überraschung beim noch unbesiegten SVO. Stark spielten Wolfgang Böning/Roman Krieger beim Sieg gegen das Doppel eins, Tino Beilken/Martin Ehlis, auf. Zwei Einzel wurden im fünften Satz entschieden (Bilanz: 1:1).. Das Schlussdoppel verloren Udo Dierks/Tim Odrian im fünften Satz mit 9:11.

TTG II: Udo Dierks/Tim Odrian, Wolfgang Böning/Roman Krieger (1), Ralf Rüthemann/Maik Odrian (1), Dierks, T. Odrian (1), Böning (2), R. Rüthemann, M. Odrian (1), Krieger (1).

GVO Oldenburg – SV Brake 9:6. Der Sieg des bisherigen Sechsten gegen den Dritten ist eine Überraschung. Vorentscheidend waren die drei Doppelniederlagen, zwei davon im fünften Satz. 6:1 führte Oldenburg, ehe der SVB verkürzte.

SVB: Wolfgang Grimm/Frank Weigert, Torben Hampel/Rudolf Lessenich, Frank Dubberke/Christian Ramke, Grimm (1), Hampel (1), Dubberke, Weigert (1), Ramke (2), Lessenich (1).

Hundsmühler TV V – SV Brake 9:5. Beim Spitzenreiter hielt der SVB bis zum 5:6 gut mit. Nur das mittlere Paarkreuz kam nicht zum Zuge.

SVB: Grimm/Weigt, Hampel/Lessenich, Dubberke/Ramke (1), Grimm (1), Hampel (1), Dubberke, Weigert, Ramke (1), Lessenich (1).

TTV Brake – GVO Oldenburg 9:7. Nach den Eingangsdoppeln (0:3) sah es nach einem Erfolg der Gäste aus. Doch in den Einzeln gelang die nicht mehr für möglich gehaltene Wende. Nach dem ersten Durchgang (3:3) verlor der TTV im zweiten Abschnitt nur noch ein Einzel. Die vier Spiele im oberen Paarkreuz (Bilanz: 3:1) wurden erst im fünften Satz entschieden. Das mittlere Paarkreuz des TTV blieb unbesiegt. Den umjubelten Siegpunkt holte das Doppel Thorsten Dannemeyer/Jens Leiminer in drei Sätzen.

TTV: Thorsten Dannemeyer/Jens Leiminer (1), Frank Meißner/Michael Peters, Jens Meißner/Jens Rosenbrock, Dannemeyer (1), F. Meißner (2), Leiminer (2), J. Meißner (2), Rosenbrock (1), Peters.

SV Brake – Hundsmühler TV IV 3:9. Mit der dritten Niederlage wurde die Negativserie in der Woche abgeschlossen. Die Doppelschwäche wurde erneut deutlich (0:3). Von den neun Doppeln in der Woche wurde nur ein Spiel gewonnen. Das Pech klebte zudem am Schläger, denn vier Entscheidungen im fünften Satz gingen an die Gäste.

SVB: Grimm/Weigert, Hampel/Ramke, Dubberke/Lessenich, Grimm (1), Hampel (1), Dubberke, Weigert, Ramke (1), Lessenich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.