Atens Wenn auf der Reitanlage am Bauernweg in Atens wieder einmal Zelte statt Pferde auf der Hausweide stehen, dann steht das alljährliche Sommerzelten des Nordenhamer Reitclubs auf dem Programm. An diesem Samstag, 24. August, ist es wieder soweit: Ab 16 Uhr werden die Zelte aufgebaut. Am Sonntag, 25. August, endet die beliebte Veranstaltung mit einem gemeinsamen Frühstück, das um 10 Uhr beginnt.

„Für die Jugendlichen ist es einfach toll, im Reitstall zu spielen und hier auf der Anlage zu schlafen“, weiß Christina Schramm-Brandt, die 1. Vorsitzende des Vereins. Bei schlechtem Wetter werden die Zelte in der Reithalle aufgebaut. Weitere Anmeldungen für das Zelten sind noch möglich.

In diesem Jahr möchte sich der Verein bei dieser Gelegenheit auch bei seinen Mitgliedern für zahlreich geleistete Helferstunden bedanken. Nach dem Aufbau der Zelte wird daher ab 18 Uhr gemeinsam gegrillt. „Ob beim Kinderfest, Ferienpassreiten, Weihnachtsreiten oder dem Schulwettbewerb, stets waren genügend Helfer zu Stelle“, freut sich Vanessa Kühn, die Jugendwartin des Vereins.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Dienstag, 17. September, findet der nächste Schulwettbewerb Reiten auf der Reitanlage am Bauernweg statt. Zuschauer sind jederzeit willkommen.

Im vergangenen Jahr hat der Nordenhamer Reitclub (NRC) ein externes Reitturnier auf die Beine gestellt, das laut Verein sehr gut verlaufen ist. Deswegen traut sich der NRC in diesem Jahr an die Organisation eines WBO-Spring- und Dressurturnieres mit Kreismeisterprüfungen. „Dafür brauchen wir die Unterstützung aller Mitglieder“, machen die Turnierleiterinnen Rabea Feldhusen und Vanessa Kühn deutlich. Das Turnier findet am Sonntag, 29. September, statt. Nennungen sind bereits möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.