ASCHENDORF Im ersten Spiel in der U 18-Bezirksliga erwischten die Basketballer des SV Brake einen unglücklichen Start und verloren mit 61:86 (24:64) beim TuS Aschendorf. Während ein Auto mit drei Spielern nicht rechtzeitig zu Spielbeginn an der Halle war, sahen sich die sechs einsatzbereiten Spieler einem körperlich überlegenen Gegner gegenüber, denn diese Akteure sind eigentlich noch in der U 16 einsatzberechtigt.

Scheinbar eingeschüchtert von der physischen Gangart der Aschendorfer vergaßen die Braker vieles von dem, was sie im Training geübt hatten. Durch mangelhaftes Raumverhalten und schlechtem Timing bei den Pässen kam es zu vielen unnötigen Ballverlusten. So führte Aschendorf mit 38:10 nach dem ersten Viertel. Danach konnten auch die Spieler aus dem verspäteten dritten Auto eingesetzt werden und der körperliche Nachteil der Braker schrumpfte. Auch die U 16-Spieler besannen sich wieder auf das Gelernte und der Angriff gewann an Struktur.

Die zweite Halbzeit konnte mit 37:22 gewonnen werden. Damit bewies die vollzählige Mannschaft, welches Potenzial in ihr schlummert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Mathis Eschenberg, Jonas Friske, Alexander Jäger, Celvin Lühring, Johannes Müller, Tim Renken, Johannes Triebelhorn, Hannes van Heel, Mauritz von Deetzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.