Schießsport
Schützen ermitteln ihre Vereinsmeister

Bild: Petra Lohmann
So sehen Sieger aus: die Altenhuntorfer Vereinsmeister.Bild: Petra Lohmann
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Altenhuntorf Der Altenhuntorfer Schützenverein ermittelte seine Vereinsmeister. In der Klasse Schüler war Janina Freels mit dem Luftgewehr die Beste. In der Klasse Jugend gewann Larissa Freels, ebenfalls Luftgewehr. Bei den Junioren 1 gewann Hannes Lindenbaum. Bei den Damen siegte mit dem Kleinkaliber (KK) und Luftgewehr (LG) Samatha Stumpenhorst. Nina Stumpenhorst gewann mit der Luftpistole (LP).

Die derzeit amtierende Schützenkönigin Kerstin Lösekann siegte mit dem LG (Seniorinnen 0). Karin Wester gewann mit dem KK (Seniorinnen 1), Ingrid Wichmann siegte in der Klasse LG (Seniorinnen1). Bei den Herren 1 gewann Kevin Janßen in allen drei Kategorien LG, LP und KK. Stefan Lösekann (Herren 2) lag mit dem KK und LG vorn. Rolf Janßen (Senioren 1) gewann in allen drei Kategorien. Und Reinhard Schneider (Senioren 3) wurde ebenfalls in allen drei Kategorien Vereinsmeister.

Beim Vogelschießen wurde Mathias Stumpenhorst-Vollers Vogelkönig. Teunis Wester hatte den Holzvogel erstmals dafür mit viel Liebe gebastelt und wurde entsprechend gelobt.

Das könnte Sie auch interessieren