Altenhuntorf Der SV Reitland hat den Rundenwettkampf des Schützenbundes Wesermarsch gewonnen. Die Reitlander Erste siegte mit 2068 Ringen. Im Einzel sicherte sich wie im Vorjahr Kim Neels vom SV Reitland I mit 745 Ringen den Sieg.

Fünf Teams hatten am dritten offenen Wettbewerb der Schülerklasse, der Jugendklasse und der Juniorenklasse (gemischt) teilgenommen.

An den vier Wettkampftagen waren der SV Oberhammelwarden mit einer Mannschaft, der SV Moorriem mit einer Mannschaft, der SV Burhave mit einer Mannschaft und der SV Reitland mit zwei Mannschaften dabei. Die Teams schossen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole (Freihand) Die Schusszahl betrug jeweils 20 Schuss.

Die besten Schützinnen und Schützen der jeweiligen Mannschaften waren Femke Velthuis, Claas Meinen, Phil König, Jette Osterloh und Lea Seeger.

Zum Finale in Altenhuntorf traten dann vier Mannschaften mit je drei Schützen an. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr und der Luftpistole (Freihand) auf zehn Meter. Im ersten Halbfinale besiegte der SV Oberhammelwarden den SV Reitland II mit 5:4, im zweiten Halbfinale verlor der SV Burhave gegen den SV Reitland I mit 1:5.

Das Duell um Rang drei entschied die Reitlander Zweite mit einem 6:1-Sieg gegen die Butjenter für sich. Im Finale setzte sich die Reitlander Erste mit 6:0 gegen Oberhammelwarden durch.

Im Siegerteam standen Claas Meinen, Alyssa Burhop und Janina Freels. Zum Team des SV Oberhammelwarden zähhlten Bent-Maris Bohlen, Fynn Ellinghusen und Kilian Berisha. Der Drittplatzierte, der SV Reitland II, war mit Catarina Meinen, Lisa Ratjen und Hauke Baumann ins Finale gegangen. Auf Rang vier landete der SV Burhave mit Sören Reinecke, Nico Micheel und Ida Lösekann.

Kreisjugendsportleiter Andreas Böning und seine Stellvertreterin Ute Hülstede hatten die Wettkämpfe mit Hilfe des SV Altenhuntorf organisiert. Das nächste Finale findet im Jahr 2020 beim Schützenverein Golzwarden statt. Der Tagungsort der Jahreshauptversammlung 2019 des Schützenbundes Wesermarsch hat sich geändert. Die Delegierten treffen sich am Samstag, 26. Januar, um 15 Uhr bei Dieter Schwarting in Elsfleth-Neuenbrok. Zuvor, von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr, steigt das Bundeskönigsschießen auf dem Schießstand des SV Altenhuntorf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.