Burhave Das 10. Neujahrsschwimmen in der Nordseelagune wurde nicht nur wegen der 202 wagemutigen Schwimmer und der riesigen Zuschauerkulisse zu einer Veranstaltung der Rekorde. Mit insgesamt acht Zweier-Teams beteiligten sich so viele Mannschaften wie noch nie an den an den von der DLRG-Ortsgruppe Butjadingen veranstalteten Staffel-Juxwettbewerben. Sie gehörten zum Rahmenprogramm des Spektakels der Tourismus-Servicegesellschaft Butjadingen.

Von Reiner Przyklang, Vorsitzender der Butjadinger Rettungsschwimmer, wieder humorvoll moderiert, musste beim ersten Wettbewerb Nordseewasser aus einem Eimer mit einem kleinen Behälter in einen anderen Eimer umgefüllt werden. Die circa 15 Meter lange Strecke zwischen den Eimern durch den Sand mussten die Teilnehmer jedoch mit Schwimmflossen an den Füßen zurücklegen. Es siegten Daniel Lehmann und Manuell Dittmer vor Caro Schneider und Anni Walther sowie Tamara Uitrecht und Annika Ahrens.

Beim Wettbewerb „Limbo umgekehrt“ mussten die Paare eine von ihnen selbst gewählte Höhe mit nur zwei Schritten Anlauf überwinden. Neben Sprungkraft war auch Taktik gefragt, denn die überwundene Höhe der beiden Partner wurde addiert. Weil sie kein großes Risiko eingingen, setzten sich Pia Plisco und Celine Bielefeld vor Sebastian Vetter und Georg Habrink durch. Den dritten Platz teilten sich Anna-Lena Frank/Julia Bielefeld und Lukas Brunken/Jan Dierks.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle Teilnehmer der Wettbewerbe wurden mit Präsenten belohnt. Die Burhaver Pfadfinder garten Stockbrot.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.