Brake 28 Mitglieder der Tennisabteilung des SV Brake haben sich jetzt in der Tennishalle am Stadion zur Jahreshauptversammlung getroffen. Den Jahresrückblick hielt der 1. Vorsitzende Bernhard Klopp, zudem standen Auszeichnungen für sportliche Leistungen und zwei Neuwahlen auf dem Programm.

Für ihre besonderen Leistungen in ihrer jeweiligen Altersklasse wurden Celvin Lühring, Niklas Walkenhorst, Natascha Barghorn, Paulina Mocigemba, Aleyna Sahin, Nele Oltmanns, Luisa Beste, Klaus Forster, Cheyenne Petrach, Robin Hayen und Julian Hundertmarkt von Klopp mit neuen Tennisjacken des Vereins belohnt. Vereinsmeister wurde Torsten König, gefolgt von Berndt Evers.

Aber nicht nur die Jugendlichen konnten im vergangenen Jahr überzeugen, woran Klopp in seinem Jahresrückblick noch einmal erinnerte. „Insgesamt können wir mit dem Tennisjahr zufrieden sein“, betonte der Vorsitzende. Damit die sportlichen Leistungen noch besser werden, hat die Tennisabteilung im vergangenen Jahr unter anderem seine Balancieranlage erweitert. Aber auch neue Bänke für die Gäste der Spiele wurden angeschafft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im kommenden Jahr soll neben dem Sport vor allem die Mitgliederwerbung im Vordergrund der Bemühungen stehen, sowie die Reparatur der Bewässerungsanlage für die Tennisplätze.

Für eine Konstante im Vereinsleben sorgen die Funktionsträger: einstimmig im Amt bestätigt wurden von den Mitgliedern der Jugendwart Karl-Albert Hasse und Sportwart Jochen Beste.

Das große Vertrauen in den Vorstand bestätigte auch Magnus F. Barghorn am Ende der Versammlung: „Wir sind dankbar, einen solchen, ehrenamtlichen Vorstand zu haben.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.