BRAKE Die C-Juniorenfußballer des SV Brake konnten ihre gute Leistung beim ersten Saisonsieg gegen die SG Burhave/Stollhamm nicht bestätigen und haben ihr Bezirksligaspiel gegen den VfL Wildeshausen mit 2:3 verloren. Bereits in der ersten Minute war die Braker Verteidigung nicht im Bilde und ermöglichte einem Gegenspieler den freien Weg zum 1:0.

Doch es dauerte nur bis zur 18. Minute, ehe der SVB ausgleichen konnte. Merlin Gärtner flankte in die Mitte, Verteidiger Jannis Constantinou war mitgelaufen und drückte den Ball zum 1:1 ins Tor. Nur vier Minuten später allerdings legte er im Strafraum seinen Gegenspieler, den Elfmeter nutzten die Gäste zur 2:1-Führung.

Im zweiten Abschnitt haderten beide Teams oft mit den Entscheidungen des Schiedsrichters, doch nach wenigen Minuten glich Brake wieder aus. Einen Schuss von Ömer Öncel konnte der Keeper erst hinter der Linie klären, zur Sicherheit brachte im Nachschuss aber Moritz Krahl den Ball nochmals im Tor unter (43.). Der Treffer aber wurde Ömer Öncel gut geschrieben. Doch es reichte nicht zum erhofften Punktgewinn für die Braker C-Junioren. In der 62. Minute führte ein Wildeshauser Angriff zum 3:2-Siegtreffer. „Wir konnten leider nicht an unsere spielerisch starke Leistung aus der Partie gegen Burhave anknüpfen Wir geben aber noch lange nicht auf“, so SVB-Trainer Marcel Bethke mit Blick auf die nächsten Spiele im Kampf gegen den Abstieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Tino Wessels; Helge Schlombs, Marius Hoppe, Jannis Constantinou, Torben Mau, Jannick Jens, Timo Bosse, Eike Lampe, Merlin Gärtner, Ömer Öncel, Moritz Krahl; Tammo Machheit, Yusuf Bacik, Sefa Akkus.

Tore: 0:1 (1.), 1:1 Constantinou (18.), 1:2 (23., Foulelfmeter), 2:2 Öncel (43.), 2:3 (62.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.