Stollhamm Die Jungenmannschaft des TV Stollhamm hat das Abenteuer Niedersachsenliga am Wochenende mit einem Heimsieg und einem Unentschieden beendet. Sie trennte sich von Hannover 96 mit 7:7 und besiegte Hannover 96 II mit 8:0. Mit 25:19 Punkten sind die Stollhammer Siebter. Dass sie damit den ersten Abstiegsplatz belegen, fällt kaum ins Gewicht, weil Emanuel Radu, Damian Rychlicki und Niklas Stoffers während der Saison ihren 18. Geburtstag gefeiert haben und in der kommenden Saison im Herrenbereich antreten müssen.

Indes: Die Vereine der besten vier Teams der Niedersachsenliga erhalten Startplätze auf der Herren-Bezirksebene. Nach Beendigung der Hinrunde war Stollhamm Erster mit 19:3 Zählern. Deshalb hatte sich der TV Stollhamm berechtigte Hoffnungen gemacht, in der Bezirksliga antreten zu können. Doch in der Rückrunde holten die Stollhammer nur 6:16 Punkte. Dennoch werden Stollhamms talentierte Nachwuchsspieler in der kommenden Saison in der Bezirksliga spielen. „Das gesamte Jungenteam wechselt zum TTC Waddens, um die dortigen Herrenteams zu verstärken“, sagte Stollhamms Trainer Christoph Griese.

Jungen, Niedersachsenliga: TV Stollhamm - Hannover 96 7:7. Das Hinspiel hatte Stollhamm gewonnen. Aber die erste Mannschaft der Gäste hat sich inzwischen mit dem in Leipzig trainierenden ägyptischen Schülernationalspieler Youssef Abdel-Aziz enorm verstärkt. Gegen ihn waren Emanuel und Josif Radu im Einzel chancenlos. Nur im Doppel gelang Emanuel zusammen mit Niklas Stoffers ein Satzgewinn. Am dichtesten dran war Damian Rychlicki in seinem Einzel. Immerhin ist er einer von nur vier Spielern, die dem Ägypter einen Satz abnahmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Doppel setzten sich Josif und Damian in vier Sätzen durch. Emanuel und Josif, konnten die anderen beiden Einzel gegen Hannovers Nummer zwei, Felix Misera, gewinnen.

Im unteren Paarkreuz holte lediglich Damian einen Einzelpunkt. Während Hannovers Mikael Hartstang als Nummer zwei der Landesrangliste Schüler B überzeugte, agierte der Butjenter Niklas Stoffers mit zwei Fünfsatzniederlagen unglücklich.

Nach dem ersten Spiel der letzten Einzelrunde lagen die Stollhamer 4:7 hinten. Doch dann gewannen die Radu-Brüder ihre Einzel, während Niklas gegen Misera im letzten Einzel die Nerven behielt. Trainer Christoph Griese sprach nach der Partie von einem gerechten Remis.

TVS: Josif Radu/Damian Rychlicki (1), Emanuel Radu/Niklas Stoffers, E. Radu (2), J. Radu (2), Rychlicki (1), Stoffers (1).

TV Stollhamm - Hannover 96 II 8:0. Im zweiten Spiel des Tages trat der Gast mit zwei Ersatzspielern an. Dementsprechend problemlos gewann Stollhamm. Emanuel und Josif mussten gegen die aufopferungsvoll kämpfende Nummer zwei der Gäste, Nicolas Misera, jeweils über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen. Damian suchte gegen die Nummer vier der 96-Reserve zunächst nach der richtigen Einstellung. Nach dem 0:2-Satzrückstand agierte er etwas offensiver als sonst.

Damit beendeten die Stollhammer die Saison mit einem Sieg. Stark: Von den 150 gewonnenen Spielen der Mannschaft gingen allein 50 Einzelsiege auf das Konto Emanuel Radus. Damit ist er drittbester Spieler der Liga

TVS: J. Radu/Rychlicki (1), E. Radu/Stoffes (1), E. Radu (2), J. Radu (2), Rychlicki (1), Stoffers (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.