Twixlum Wenig zu bestellen hatten die Landesliga-Fußballerinnen des TSV Abbehausen am Wochenende im Auswärtsspiel gegen den TB Twixlum. Das Team der Trainer Reiner Ahlers und Holger Schüler verlor mit 0:2 (0:2) und fiel auf den dritten Tabellenplatz zurück.

Die Pleite deutete sich früh an. In der 8. Minute rannte Twixlums Carina Hanssen aus abseitsverdächtiger Position alleine auf den TSV-Kasten zu und schob zum 1:0 ein. In der 16. Minute profitierte sie davon, dass die Abbehauserinnen den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekamen. Die Stürmerin schnippelte den Ball zum 2:0 in den Winkel.

Von den Abbehauserinnen kam nach vorne wenig „Wir hatten Probleme mit dem Schlackeplatz und mit der Manndeckung, die Twixlum über das gesamte Spielfeld praktizierte“, sagte Ahlers. Sein Team habe zuviel Respekt gehabt und nicht dagegengehalten. Der TSV sei zwar überlegen gewesen, habe sich aber keine nennenswerte Chance herausgespielt. „Fast alle Spielerinnen waren von der Rolle. Das hat mir nicht gefallen“, sagte Ahlers.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frische Kräfte konnten die Trainer nur begrenzt einsetzen. Außer den elf Startspielerinnen standen ihnen nur die B-Jugendlichen Jana Oonk und Leonie Schüler zur Verfügung. Sie machten ihre Sache zwar nach ihren Einwechslungen gut, konnten das Ruder aber nicht mehr rumreißen. Weil nach der 2:0-Führung auch die Gastgeberinnen ihren Vorwärtsdrang auf ein Minimum beschränkten, sprach Ahlers von einem schwachem Spiel.

TSV: Laura JanßenKatrin Grube, Jennifer Rabe, Nadine Schiller, Chiara Böschen, Ann Christin Luga, Merle Emmert, Pia Ahlers, Alkje Detmers, Geske Kaemena, Samantha Müller. Eingewechselt: Jana Oonk und Leonie Schüler.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.