Abbehausen Sie haben sich gut verkauft – aber am Ende standen sie mit leeren Händen da. Die Fußballer des TSV Abbehausen II haben sich am Freitagabend dem Tabellenführer der Kreisliga II geschlagen geben müssen. Sie unterlagen dem STV Wilhelmshaven mit 1:3 (0:1). Bitter: Die Gäste trafen drei Mal per Freistoß.

Den Anfang machte Wilhelmshavens David Sorg: In der zwölften Minute schoss er einen Freistoß direkt, der Ball flog Richtung TSV-Torwart Hendrik Hilbinger, der diesen unglücklich ins Tor lenkte. Die Führung kam überraschend. „Der STV war nicht viel stärker als wir“, sagte Abbehausens Trainer Kai Denekas.

Voslapp erhöhte zu Beginn der zweiten Hälfte durch einen weiteren Freistoß. Diesmal hatte Lukas Wysiecki getroffen. Die Abbehauser gaben sich jedoch noch nicht geschlagen und wurden dafür belohnt. Thorben Müller schoss zehn Minuten später den ersehnten Anschlusstreffer – danach war die Partie wieder offen. Der TSV erspielte sich mehr und mehr Spielanteile und mehrere vielversprechende Möglichkeiten. Der Ausgleich lag in der Luft. Doch Pascal Buchheim machte den Abbehausern einen Strich durch die Rechnung: In der 73. Minute traf er – mit einem Freistoß.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trotz der Niederlage war Denekas zufrieden: „Die Mannschaft hat eine starke Leistung abgeliefert. Darauf können wir aufbauen.“ Der Coach, der das Team nach der Winterpause übernommen hat, ist froh, dass seine Methoden langsam fruchten.

Tore: 0:1 David Sorg (12.), 0:2 Lukas Wysiecki (46.), 1:2 Thorben Müller (55.), 1:3 Pascal Buchheim (73.).

TSV Abbehausen II: Hilbinger - Rattay, Ranft (71. Frederic Müller), Buller, Qualek (58. Wickner), Mirco Müller, Bittner, Dencker, Poppe (78. Marienfeld), Thorben Müller, Böning (87. Hahnel).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.