ABBEHAUSEN Mit 0:1 haben die Kreisliga-Fußballer des TSV Abbehausen jetzt ein Testspiel gegen den FC Rastede aus der Kreisliga V verloren. Das Tor des Tages schoss Sascha Frank (73.) nach einer Flanke des Ex-Braker Jannes Hundertmark.

Der FCR kam auf dem hart gefrorenen Kunstrasen in Abbehausen zunächst nicht zurecht. Das sah auch TSV-Trainer Jörg Frerichs so: „Am Anfang hatten wir die besseren Chancen. Leider haben wir sie nicht verwertet.“

Die größte Chance für die Gastgeber vergab Denis Stechenko (21.), als er aus guter Position vergab. Rastede fand zunehmend besser ins Spiel. Farhat Karakoli (75.) hätte die Führung ausbauen können, doch sein Schuss traf das Aluminium. Gästetrainer Jens Lawrynowics analysierte die Begegnung folgendermaßen: „Erst spät haben wir zu unserem Spiel gefunden. Der TSV stand in der zweiten Halbzeit sehr tief und hat kaum noch Akzente in der Offensive setzen können.“ Stark spielte bei den Hausherren Torhüter Sebastian Peters auf, der eigentlich Stammkeeper der Zweiten Mannschaft ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSV: Peters; Rattay, Luga, Vejzovic, Pudel, Kaya (45. Marek), Schlopko (68. Heer), Ahmad, Rebmann, Dettmers, Stechenko.

Tor: 0:1 Frank (73.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.