LASTRUP Die A-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen haben eine faustdicke Überraschung in der Bezirksliga knapp verpasst. Der Abstiegskandidat hielt in einem Nachholspiel am Dienstagabend beim Tabellenzweiten FC Lastrup hervorragend mit, unterlag allerdings mit 0:1 (0:0).

Für die Abbehauser sprach vor der Partie nicht viel. Sie mussten ohne Ersatzspieler auskommen, und die Tabellensituation entlarvte den TSV als krassen Außenseiter. Auf dem Platz sah das dann völlig anders aus. Die Gäste hatten Mitte der ersten Halbzeit die ersten beiden großen Möglichkeiten, doch Thorben Müller fand im Lastruper Torhüter zweimal seinen Meister.

Aber auch der Favorit hätte noch vor der Pause in Führung gehen können. Ein Schuss landete am Abbehauser Gebälk (40.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ausgeglichen blieb es auch nach dem Seitenwechsel. Pech hatte Thorben Müller, dass er zweimal wegen angeblicher Abseitsstellung zurückgepfiffen wurde. Die Entscheidung fiel in der 75. Minute. Nach einer Flanke köpfte Florian Zwierchmaier zum 1:0 für die Hausherren ein. Die Grün-Gelben gaben noch einmal alles, doch der verdiente Ausgleichstreffer wollte nicht mehr fallen.

„Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Alle Spieler sind an ihre Grenzen gegangen. Ein Remis wäre gerecht gewesen“, sagte TSV-Trainer Michael von Oppen.

Tor: 1:0 Zwierchmaier (75.).

TSV: Christoph Horn - Florian Böltes, Maik Wache, Jannik Beerepoot, Kevin Busch, Marcel Theisen, Gytis Clausen, Rico Boyksen, Hendrik Blohm, Philipp Brüning, Thorben Müller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.