Abbehausen Im Festsaal der Gaststätte Butjadinger Tor in Abbehausen veranstaltete der Verein Nordenhamer Sportkegler jetzt traditionell als Abschluss seiner Vereinsmeisterschaften die Siegerehrungsfeier mit anschließendem Skat- und Knobelabend.

Neben den Ehrungen für die Stadtmeister und Platzierten gab es in diesem Jahr eine besondere Auszeichnung für ein Vereinsmitglied. Hans-Jürgen Schmidt, Vorsitzender des Klubs ESV Flügelrad Nordenham, ist seit 60 Jahren Mitglied im Verein Nordenhamer Sportkegler. Er wurde wurde von den beiden Vorsitzenden Karl-Gustav Barnekow und Jürgen Fehlau mit einem Präsentkorb und einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Auszeichnungen gab es auch für die Sieger der Vereinsmeisterschaften: Tandem-Mixed: 1. Sabine Rudolph/Jörn Cordes, 2. Rita Richter/Jürgen Fehlau; Tandem-Herren: 1. Thomas Rudolph/Jörn Cordes, 2. Jürgen Fehlau/Heinz Ostermann; Herren C: 1. Erwin Tanzen, 2. Peter Müller, 3. Johann Görlich; Herren B: 1. Alfred Hahn, 2. Wolfgang Büsing, 3. Karl-Gustav Barnekow; Herren A: 1. Thomas Rudolph, 2. Jürgen Fehlau, 3. Wolfgang Krupp.

Damen B: 1. Rita Richter; Damen A: 1. Sabine Rudolph, 2. Martina Waldschmidt, 3. Heike Hölscher; Junioren: 1. Jan Niklas Röben; Herren: 1. Jörn Cordes, 2. Markus Birkner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.