Cloppenburg /Abbehausen Die in der Bezirksliga spielenden B-Junioren-Fußballerinnen des TSV Abbehausen haben am Wochenende auswärts einen Punkt geholt. Sie erkämpften sich beim Tabellenzweiten BV Cloppenburg ein respektables 0:0.

Die Gastgeberinnen waren klarer Favorit: Der Zweitliga-Nachwuchs hatte zuletzt starke Spiele hingelegt. Zudem reisten die Grün-Gelben ersatzgeschwächt an. Deshalb wählte Trainer Daniel Behrens eine defensive Taktik. „Wir wollten so lange wie möglich die Null halten“, sagte er. Und das sei auch gelungen. Allerdings habe seine Elf schon ein wenig Glück gehabt.

Cloppenburg hatte mehr vom Spiel und traf schon in der zehnten Minute den Pfosten. „Danach kamen immer wieder Schüsse auf unser Tor, die aber nicht gefährlich waren“, sagte Behrens, der in Laura Janßen einen starken Rückhalt im Tor stehen hatte. Aber Abbehausen strahlte ebenfalls kaum Gefahr aus. „Wir waren einfach zu hektisch vor dem Tor und haben die Entlastungsangriffe nicht gut ausgespielt.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer das gleiche Bild: Cloppenburg machte das Spiel. Aber auch die Abbehauserinnen griffen nun konstruktiver an. Sie hätten sogar in Führung gehen können. „Doch es sollte nicht sein. Wir mussten bis zum Schlusspfiff zittern“, meinte Behrens. „Letztlich können wir uns bei Laura bedanken, dass es bei diesem Ergebnis geblieben ist. Sie hat in der zweiten Halbzeit zwei unhaltbare Bälle gehalten“, sagte er.

Alles in allem war der Trainer zufrieden. „Wir haben gut gekämpft und uns das Unentschieden verdient.“

TSV: Laura Janßen - Camen Krüger, Sarah Kruse, Anneke Schwarting, Jonna Fresse, Phyllis Krippner, Tamara Fortkamp, Liska Stuhrmann, Pia Ahlers, Jana Oonk, Christin lindauer. Eingewechselt: Sierkje Coldewey, Tessa Beerepoot.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.