BRAKE Gut gekämpft, ordentlich gespielt aber durch Unkonzentriertheiten doch verloren – so lautete das Fazit der A-Juniorenfußballer des SV Brake nach der 1:3-Niederlage im Bezirksligaspiel gegen den BV Cloppenburg. In den ersten 15 Minuten machten die Hausherren Druck, konnten ihre Überlegenheit aber nicht nutzen. In der 18. Minute fälschte Marius Hoppe eine Flanke eines BVC-Akteurs unglücklich ins eigene Tor ab. Nur sechs Minuten später aber setzte sich Eike Lampe nach gelungener Kombination durch und traf aus 16 Meter zum 1:1.

Sehr motiviert ging Brake in die zweite Hälfte, doch nach vier Minuten nutzte der BVC seinen Freiraum zum 2:1. Der SVB gab nun alles, konnte seine Chancen nicht nutzen. Die Gäste sorgten stattdessen per Konter für das 3:1. „Den Jungs ist in Sachen Moral, Wille und Kampfgeist nichts vorzuwerfen. Ab jetzt ist jedes Spiel ein Endspiel", so SVB-Coach Marcel Bethke, dem im Abstiegskampf der neue Co-Trainer Matthias Oltmanns zur Seite steht.

SVB: Tino Wessels; Yusuf Bacik, Timo Bosse, Marius Hoppe, Torben Mau, Jannis Constantinou, Jannik Jens, Tammo Machheit, Merlin Gärtner, Eike Lampe, Moritz Krahl; Helge Schlombs

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Hoppe (Eigentor, 18.), 1:1 Lampe (24.), 1:2, 1:3 (39., 65.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.