BRAKE Die A-Juniorenfußballer des SV Brake haben bereits am vorletzten Spieltag der Bezirksligasaison den Klassenerhalt definitiv sichern können. „Zum Glück haben wir uns ein Endspiel erspart“, so SVB-Trainer Matthias Oltmanns nach dem 5:1 (2:1)-Sieg gegen die SG Friedrichsfehn/Klein Scharrel. Sein Team startete sehr nervös in die Partie und kassierte in der 22. Minute das 0:1.

Erst danach fing der SVB sich und drehte noch vor der Pause die Partie. Erst traf Ole Minnemann zum 1:1 (35.), dann legte Florian Müller das 2:1 nach. Nach gut einer Stunde entschied Marcel Rockel das Spiel mit seinem Treffer zum 3:1 (58.). Nun merkte man den Gästen aus Friedrichsfehn auch an, dass es für sie um nichts mehr ging, denn die Gäste wehrten sich jetzt kaum noch. Das nutzten die Gastgeber aus und legten im letzten Heimspiel noch zwei Tore nach.

Erst machte Hannes Köhler nach einem schönen Steilpass von Tammo Buttelmann das 4:1 (80.), dann schloss Gregor Serednicki nach einem Doppelpass mit Rockel zum 5:1-Endstand ab (87.). Im zweiten Durchgang vergab Brake noch einige weitere Chancen, so dass der Sieg am Ende auch in der Höhe verdient war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Steffen Küpker; Malte Bijok, Florian Müller, Benjamin Grunert, Maurice Bethke, Ole Minnemann, Joshua Eckinger, Hannes Köhler, Gregor Serednicki, Tammo Buttelmann, Marcel Rockel; Ahmet Chiki.

Tore: 0:1 (22.), 1:1 Minnemann (35.), 2:1 Müller (41.), 3:1 Rockel (58.), 4:1 Köhler (80.), 5:1 Serednicki (87.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.