BLEXEN Gleich an zwei Tagen hat der Klootschießerverein Blexen seine Vereinsmeisterschaften 2011 ausgetragen. 50 Sportler machten mit. Auf der Strecke am Blexer Tierheim begannen die Jugendlichen mit der Pockholz- und Gummikugel zu werfen, während die Erwachsenen mit der Eisenkugel auf dem Gelände des Blexer Luftsportverein ihr Glück um die Meisterschaft versuchten.

Am nächsten Tag hieß es dann auch für die Erwachsenen, auf der Strecke in Höhe des Tierheimes um Meter und Punkte zu werfen. Vereinsvorsitzender Andreas Reimers freute sich über die große Resonanz, die auf Vorjahresniveau lag. Bei durchweg gutem Wetter sei sehr guter Sport geboten worden.

Zur Siegerehrung trafen sich alle Friesensportler in der Alten Eiche. Thorsten Bartsch-Onken ehrte die Jugendlichen, Heide Mühlan die Frauen, Werner Wohlfeil die Männer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Sieger im Eisenkugelwerfen: Männliche A-Jugend: Pascal Reimers (1073 Meter). Frauen I: Heide Mühlan (883). Männer I: Olaf Czeranowicz (1448).

Die Ergebnisse im Straßenboßeln: Männer V Pockholz: Peter Voss (762). Männer V Gummi: Karl-Heinz Koschnitzke (685). Männer IV Pockholz: Wilfried Reiners (828). Männer IV Gummi: Günter Göttler (834). Männer III Pockholz: Werner Wohlfeil (977). Männer III Gummi: Harald Timmer (985). Männer II Pockholz: Thomas Schmidt (739). Männer II Gummi: Thorsten Bartsch-Onken (1119). Männer I Pockholz: Olaf Czeranowicz (1114). Männer I Gummi: Tobias Göttler (1015).

Frauen III Pockholz: Monika Wohlfeil (602). Frauen III Gummi: Hannelore Ruch (508). Frauen II Pockholz: Elke Reumann (805). Frauen I Pockholz: Sabrina Schröder (672). Frauen I Gummi: Heide Mühlan (906).

Männliche F-Jugend Pockholz: Maarten Fuhrmann (251). Männliche E-Jugend Pockholz: Luca Pascal Göttler (550). Männliche D-Jugend Pockholz: Justin Husmann (535). Männliche D-Jugend Gummi: Jens Kalies (511). Männliche C-Jugend Gummi: Marcel Kobelt (418). Männliche A-Jugend Gummi: Pascal Reimers (886).

Weibliche E-Jugend Pockholz: Celine Czeranowicz (415). Weibliche D-Jugend Gummi: Jessica Kobelt (406). Weibliche C-Jugend Pockholz: Saskia Reimers (743). Weibliche C-Jugend Gummi: Imke Ostendorf (625). Weibliche B-Jugend Pockholz: Franziska Hullmann (675). Weibliche B-Jugend Gummi: Lisa Mühlan (777).

Einen Sonderpokal erhielt Frank Bartsch, der eine zuvor definierte Strecke punktgenau traf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.