WESERMARSCH

von jürgen schultjan WESERMARSCH - Viele Teilnehmer am NWZ-Tippspiel trauten dem Fußball-Kreisligisten VfL Brake II zu, einen der letzten Strohhalme im Kampf um den Klassenerhalt tatsächlich ergreifen zu können und setzten auf Sieg gegen den TuS Westerloy. Daher gab es 49 richtige Vorhersagen, so dass erneut das Los entscheiden musste.

Hans-Gerd Arens aus Stadland, Birgit Grotheer aus Brake und Sabine Sander aus Nordenham sind die glücklichen Gewinner, die im Herbst ein Fußball-Bundesligaspiel der WM-Saison 2005/2006 mit der NWZ besuchen werden. Die auf dem fälschlicherweise eine Woche zu früh veröffentlichten Coupon abgegebenen Tipps zum neuen Spiel Berne gegen Wildeshausen behalten natürlich ihre Gültigkeit.

{ID}

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

7498683

{NAME}

SPORTTIPP_NEU-A

{LEVEL NAME}

NWZ/NORDENHAM/LOKALSPORT 1

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafici/1/9/3//namen_2.eps

{ID}

7498683

{NAME}

SPORTTIPP_NEU-A

{LEVEL NAME}

NWZ/NORDENHAM/LOKALSPORT 1

{ID}

7498683

{NAME}

SPORTTIPP_NEU-A

{LEVEL NAME}

NWZ/NORDENHAM/LOKALSPORT 1

{TEXT}

49 Mitspieler haben den 2:1-Sieg des VfL Brake II gegen den TuS Westerloy richtig vorhergesagt: Elfriede Pargmann (aus Abbehausen), Elfriede Harms, Nicole Lutter, Marga Otte (alle aus Berne), Gerhart Berndt, Margarete Claussen, Janna von Deetzen, Werner Gerdes, Birgit Grotheer, Christoph Hilpert, Sylvia Langenberg, Crista Lutz, Jürgen Mau, Gerd Müller, Martina Ostendorf-Walter, Enno Schütte, Rüdiger Trautmann, Helga Witte (alle aus Brake), Ulla Gschwander, Gustav Henning, Erika Meinardus, Jan Röpke, Mirja Schumacher (alle aus Elsfleth), Fritz Bischoff, Michaela Bischur, Jörg Bolting, Marion Cassebohm, Monika Eilers, Erika Hillen, Manfred Junghändel, Florian Kolwitz, Sabine Krenzin, Jens Kühl, Karl-Heinz Menzel, Ulla Osterwohldt, Matthias Rahms, Sabine Sander, Christian Tönjes, Dieter Wempe (alle aus Nordenham), Angela Eberding, Anja Kok, Klaus Schulze (alle aus Oldenburg), Lüke Böning, Bärbel Brand (beide aus Ovelgönne), Hans-Gerd Arens, Gerald Büsing, Sabrina

Gabriel-Jürgens, Benjamin Krug (alle aus Stadland) und Almuth Kahle (aus Stollhamm).

{ID}

7498683

{NAME}

SPORTTIPP_NEU-A

{LEVEL NAME}

NWZ/NORDENHAM/LOKALSPORT 1

{TITLE}

{Überschrift}

49 Mitspieler liegen mit

2:1-Standardtipp richtig

{ID}

7498683

{NAME}

SPORTTIPP_NEU-A

{LEVEL NAME}

NWZ/NORDENHAM/LOKALSPORT 1

{TEXT}

In den Original-Coupon trägt jeder Mitspieler seinen Tipp und seine Anschrift – bitte unbedingt gut lesbar! – ein. Der Coupon kann bis zum Freitag, 16 Uhr, in der Redaktion in Elsfleth, sowie bis um 17 Uhr in der NWZ-Geschäftsstelle in Brake oder bis zum kommenden Sonnabend, 10 Uhr, in der NWZ-Geschäftsstelle in Nordenham (Briefkasten, Haupteingang!) abgegeben werden. Er kann auch per Post an die NWZ-Sportredaktion in 26954 Nordenham, Bahnhofstraße 31, geschickt werden. Es gilt das Datum des Poststempels. Jeder Mitspieler kann sich nur einmal beteiligen. Aus allen richtigen Vorhersagen werden dann jede Woche drei Preisträger ermittelt, die mit der NWZ im kommenden Herbst 2005 ein attraktives Fußball-Bundesligaspiel der Saison 2005/2006 besuchen werden. Der Rechtsweg bei der Spielteilnahme ist ausgeschlossen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.