Stollhamm Der Butjadinger Reiterverein Stollhamm lädt für kommendes Wochenende wieder zu seinem zweitägigen Reitturnier ein. Es liegen rund 350 Nennungen vor. In der frisch renovierten Reithalle werden sich die Reiterinnen und Reiter bei 16 verschiedenen Prüfungen messen. Somit sei für zwei spannende Turniertage in Stollhamm gesorgt, teilt der Verein mit.

Am Sonnabend, 29. August, startet bereits um 7 Uhr die erste Dressurprüfung in der Klasse A*. Am Sonntag wird um 8 Uhr der Turniertag mit der Prüfung Dressurreiter in der Klasse E eröffnet.

Daneben stehen an den beiden Tagen unter anderem weitere Dressurprüfungen der Klasse A*, Dressurreiter der Klasse A*, drei analoge Eignungen Klasse A, Stilspringprüfungen in der Klasse A*, Springprüfungen (Klasse A* und A**), ein Dressurwettbewerb in der Klasse E, Reiterwettbewerbe, Führzügel-Prüfungen, Dressurwettbewerbe für Mannschaften und Springreiter-Wettbewerbe auf dem Turnierplan. Auch zwei Showprogramme werden geboten.

Die Richterinnen Alexandra Schneider und Brigitte Ute Müller sowie die Richter Reinold Guschke und Holger Weyrauch werden die Reiter und Reiterinnen bewerten.

Die Vorbereitungen für das Turnier laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. Dazu zählte auch die umfangreiche Renovierung der Reithalle inklusive Erneuerung des Bodens und der Beleuchtung. Auch der Zuschauerbereich wurde umgestaltet.

An diesem Freitag, 28. August, ist für die Mitglieder noch ein Arbeitsdienst anberaumt. Ab 16 Uhr sollen die letzten Vorbereitungen für das Turnier getroffen werden. Für beide Turniertage können sich noch Helfer melden. Die Meldestelle nimmt die Einteilung vor.

Für das leibliche Wohl aller Besucher sowie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sorgt in gewohnter Manier der Festausschuss des Reitervereins.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.