ABBEHAUSEN Trotz fulminantem Start unterlagen die C-Junioren-Fußballer des TSV Abbehausen dem SV Hansa Friesoythe mit 4:6. Ausschlaggebend könnte in diesem Bezirksliga-Spiel die Verletzung von TSV-Akteur Nico Bischoff gewesen sein.

Bereits nach 15 Minuten musste der Abbehauser Libero Nico Bischoff verletzungsbedingt vom Platz und hinterließ eine klaffende Lücke in der Abwehr. Bis dahin agierten die Hausherren durchaus ansehnlich und lagen durch zwei Treffer von Steffen Blohm und Niklas Stoffers bereits 2:0 in Führung.

Noch vor der Pause fiel der Ausgleich für die Gäste. Und auch Steffen Blohms 3:2 konnte das Unheil nicht aufhalten. Friesoythe übernahm das Kommando und zog binnen fünf Minuten auf 5:3 davon. Der Treffer von Kadn Altigan brachte zwar noch etwas Spannung in die Partie, doch der SV sicherte sich mit einem Treffer in der letzten Spielminute endgültig die drei Zähler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Die Gäste waren uns läuferisch und spielerisch überlegen und haben dadurch verdient gewonnen“, erkannte TSV-Trainer Ingo Wickner die Niederlage neidlos an. Sein Team verweilt somit bei drei Punkten in der Bezirksliga, besitzt aber sicherlich genügend Potenzial, sich im Mittelfeld etablieren zu können.

TSV: Niklas Nelke; Tobias Degen, Niklas Beerepoot, Nico Bischoff, Alcasha Maier, Till Wickner, Niklas Stoffers, Elias Zehl, Samantha Müller, Steffen Blohm, Kadn Atilgan; eingewechselt wurden: Nico Meyer, Lennard Schröder, Antony-Brain Grimm.

Tore: 1:0 Blohm (8.), 2:0 Stoffers (10.), 2:1 (21.), 2:2 (35.), 3:2 Blohm (46.), 3:3 (48.), 3:4 (50.), 3:5 (53.), 4:5 Altigan (60.), 4:6 (70.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.