Warfleth Die Gemeinde am Deich (GaD) hat einen Adventskalender organisiert. Nach dem TuS Warfleth, der Bardenflether Dorfgemeinschaft und dem KSK Ganspe öffnete am Mittwoch der Verein „Schwarzer Leuchtturm Warfleth“ seine Tür. Mit Glühwein und frischen Waffeln wurden die Gäste auf dem Hof Röver empfangen, um gemeinsam zu singen oder Geschichten zu hören. Jens Stiebling übernahm die Begleitung auf seiner Gitarre.

An diesem Freitag, 11. Dezember, wird in der Warflether Kirche die nächste Tür geöffnet. Einer der Höhepunkte in der Adventszeit, den die örtlichen Vereine gemeinsam organisieren, ist am Sonntag, 13. Dezember, der Weihnachtsmarkt in Motzen (die NWZ  berichtete). Jeweils um 18 Uhr laden tags drauf die Grundschule und der Förderverein ein, am 15. die Warflether Feuerwehr, am 16. die Johanniter-Unfall-Hilfe, am 17. die Bücherei im Gansper Gemeindehaus, am 18. das Oldtimermuseum in Bardenfleth und am 20. die Nachbarschaft der Adlerstraße auf ihren Wendeplatz. Das Friedenslicht wird am 21. Dezember in der Warflether Kirche ausgegeben.

Mit dem Öffnen der Warflether Kirchentür am Heiligabend um 17.30 Uhr endet die diesjährige Aktion.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.