Nordenham Weihnachtslieder gehen auch anders. Das hat die Band Tin Tin Deo bereits im vergangenen Jahr in der Nordenhamer Jahnhalle unter Beweis gestellt. Statt „Last Christmas“ zum gefühlt 100 000. Mal bekommt das Publikum Weihnachtslieder im lateinamerikanischen Gewand zu hören. An diesem Freitag, 9. Dezember, heißt es im Kulturzentrum an der Jahnstraße einmal mehr „Feliz Navidad – Christmas goes Latin“. Beginn ist um 20 Uhr.

Internationale und deutsche Weihnachtslieder, mal als gefühlvoller Bolero, als cooler Bossa Nova oder als rhythmisch impulsiver Mambo, das ist das Weihnachtsprogramm von Tin Tin Deo.

Die noch junge Gruppe gehört zu den Top-Latinbands in Norddeutschland. Zur Formation gehört auch die Oldenburger Sängerin Katja Knaus, die unter anderem Preisträgerin von „Jugend jazzt“ ist. Die Band besteht aus national und international bekannten Musikern. Im Programm sind Weihnachtsklassiker wie „Blanca Navidad“ („White Christmas“), „Feliz Navidad“, „Santa Claus“, „Adeste Fidelis“ („Herbei o ihr Gläubigen“), „Felices Fiestas“ („Have Yourself A Merry Little Christmas“ und „Stille Nacht“. Alle Songs präsentiert die Formation in mitreißenden Arrangements mit lateinamerikanischen Rhythmen und einer Prise Jazz und Soul.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Karten kosten im Vorverkauf in der Geschäftsstelle von Nordenham Marketing & Touristik 13,50 Euro und an der Abendkasse 16 Euro.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.