Warfleth Der Cellist Jakob Spahn präsentiert Mitte März alle sechs Solosuiten von Johann Sebastian Bach und alle drei von Benjamin Britten in der Konzertkirche Warfleth (Deichstraße 120).

Das Rezital umfasst Termine am Freitag, 13. März (Beginn: 19.30 Uhr), Samstag, 14. März (19.30 Uhr) und Sonntag, 15. März (17.30 Uhr).

Spahn spielt die Werke, die zu den wichtigsten und schwierigsten der Celloliteratur zählen, auswendig; ein außergewöhnliches Unterfangen, das noch kein anderer Cellist gewagt hat. Jakob Spahn, Preisträger unter anderem des Internationalen ARD-Musikwettbewerbs, ist Erster Solocellist des Bayerischen Staatsorchesters München. Kritiker loben seinen großen Ton und seine musikantische Präsenz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An jedem der drei Tage gibt er zwei Werke von Bach und eines von Britten. Am Freitag steht unter anderem Bachs Solosuite Nr. 1 auf dem Programm (BWV 1007), am Samstag die Nr. 6, BWV 1012 (Spahn spielt sie auf einem Fünfsaiter) und am Sonntag von Bach und von Britten die jeweilige Nr. 3 (BWV 1009 bzw. op. 87).

Die Termine können einzeln (15 Euro), zu zweit (25 Euro) oder komplett (35 Euro) gebucht werden. Karten gibt es im Vorverkauf bei Reinhard Rakow (Telefon  04406/920046, berne-bringt@t.online.de), in der Buchhandlung Leselust in Elsfleth sowie in der Tierarztpraxis Dr. Ursula Gässlein in Brake.


     www.reinhardrakow.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.