Moorriem Verschossen in die Tradition: Die Moorriemer Schützen feiern an diesem Wochenende ihr großes Volksfest. Der seit 1910 bestehende Verein bietet nicht nur Freunden des Schießsports, sondern allen großen und kleinen Besuchern ein buntes Spektakel. Vom 26. bis zum 28. Juli geht es auf dem Dorfplatz in Eckfleth hoch her.

Der Startschuss fällt beim fröhlichen Nachmittag am Sonnabend, 26. Juli: Ab 15 Uhr werden die Feiertage im Festzelt eingeleitet. Gäste sollten sich auf Lachmuskelkater einstellen. Denn wie immer werden die „Moorriemer Quetschkommoden“ mit viel Humor für beste Laune sorgen. Ablösen wird das Comedyensemble dann ab 21 Uhr Discjockey Hergen von der Night-Live-Discotheque. Bei freiem Eintritt lockt er die Meute aufs Paket.

Feierlich wird es am Sonntag, 27. Juli: Gleich in der Früh werden die Majestäten abgeholt. Zum noch amtierenden Königshaus zählen als Königspaar Liesel Diers und Heiko Schröder-Hayen. Der Königin stehen als 1. Adjudantin Christine Lohmann und als 2. Adjudantin Petra Bolte zur Seite, als 1. und 2. Ritter Heinz Meyer und Carsten Danielzik. Marcel Liss ist Schüler- und Jugendkönig – seine Ritter Nico von Seggern und Klaas Lüerßen. Laura Bünting regiert als Junioren-Königin. Ihre 1. und 2. Ritter sind Yvonne von Seggern (Eckfleth) und Thore Heinemann (Elsfleth).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Um 14 Uhr steht dann der Empfang der auswärtigen Vereine und der Musikzüge bei der Gaststätte Meiners in Bardenfleth auf dem Programm. Um 14.30 Uhr beginnt der Festmarsch von Bardenfleth durch Nordermoor zum Festplatz. Danach kann wieder ausgiebig gefeiert werden. Zum Tanz bittet noch einmal DJ Hergen. Ab 17 Uhr steht er – bestens aufgelegt – am Mischpult. Als Krönung gibt es gegen 20 Uhr eine große Tombolaverlosung. Die Siegerehrung des Betriebsschießens ist dann für 21.30 Uhr vorgesehen.

Klein aber oho geht es am Montag zu: Der 28. Juli beginnt um 15 Uhr mit einem Programm für die Kinder – Spiel, Spaß und tolle Mitmachaktionen warten. Ab 20 Uhr legt DJ Toddy für die Großen zum Tanz auf. Mit der Königsproklamation um 20.30 Uhr hat das Schützenfest dann einen weitereren Höhepunkt erreicht. Der feierliche Einmarsch führt vom Dorfplatz zum Festzelt.

Der Vereinsvorsitzende Michael Osterloh höchst selbst wird das Geheimnis um das neue Königshaus 2014/2015 lüften. Nach der Proklamation und dem Ehrentanz der Majestäten und ihres Hofstaats dürfen alle Gäste das Tanzparkett erobern – ganz verschossen in die Tradition.

Lea Bernsmann Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.