Rönnelmoor Optimale Wetterbedingungen zum Auftakt des 59. Schützenfest in Rönnelmoor: Mit einem gemütlichem Umtrunk im Festzelt neben dem Schützenhaus läutete man die „fünfte Jahreszeit“ in Rönnelmoor ein.

Den richtigen Ton dazu gab der Musikverein Schweiburg mit dem Dirigenten Dieter Büsing an. Pünktlich um 20 Uhr ließ Sportleiter Gerold Büsing die Schützen Aufstellung auf dem Festplatz nehmen. Unter den Klängen des Musikverein Schweiburg folgte der Einmarsch ins Festzelt.

Hier hieß der 1. Vorsitzende Günter Hadeler die Gäste willkommen. Mit Spannung wurde die Bekanntgabe der Ergebnisse des Pokalschießens erwartet.

An der Schießwoche nahmen 63 Mannschaften teil. Das Siegerteam H.T.W. erreichte 298 Ringe. Dahinter verbergen sich die aktiven Rönnelmoorer Schützen Günter Hadeler, Andreas Timpe und Hartmut Wilken.

Auf Rang 2 landete die erste Mannschaft des Schützenvereins Jaderberg (295) mit Andreas und Kathrin Lüdke und Bärbel Bartels. Auf Platz 3 folgte das 1. Team vom Schützenverein Esenshamm (295), das mit Annegrete Spindler, Mina Herman und Gudrun Deters antrat.

Auch die besten Einzelschützen wurden ausgezeichnet. Auf der Ringscheibe setzte sich Uwe Wispeler vom Boßelverein Augusthausen mit 97 Ringen durch. Sein Vereinskamerad Danny Eden wurde Sieger auf der Glücksscheibe (1-3-5-9) mit 74 Ringen. Auf der Glücksscheibe (Schachbrett) behauptete sich Andreas Timpe, Schützenverein Rönnelmoor, mit 155 Ringen. Arg strapaziert wurden die Lachmuskeln, als Uwe Lüttmann, Rönnelmoorer Schütze, seine Show zum Besten gab. Gut an kam die große Tombola. Das Festzelt war während der sommerlichen Nacht bestens gefüllt. Diese Ballnacht wird man nicht so schnell vergessen.

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen mit Pastor Bernd Eichert und dem Kirchenchor Schweiburg mit Marlis Renz wurde sehr gut angenommen. Mehr als 70 Gäste nahmen auf den Stühlen Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.