OBERHAUSEN /BERNE OBERHAUSEN/BERNE/PB - Neue Kräfte engagieren sich im Vorstand der „Treckerfreunde Wöschenland“: Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Kunst-Mertins in Oberhausen stellte die Kassenwartin Heike Bulling nach achtjähriger Tätigkeit ihr Amt zur Verfügung, ebenso der Schriftwart Kai-Uwe Mertins, der diese Position zwölf Jahre lang inne hatte.

Ohne Gegenstimme zu ihren Nachfolgern gewählt wurden als Schriftwart Johann Zimmermann und als Kassenwart Wilfried Menkens. Vorsitzender Heiko Janßen dankte Heike Bulling und Kai-Uwe Mertins für ihre jahrelange Vorstandstätigkeit mit der Ehrenurkunde des Vereins. Einstimmig im Amt bestätigt wurden indes Janßen selbst und sein Stellvertreter Uwe Schlötelburg. Zu Beginn der Versammlung am Mittwochabend, die mit einem gemeinsamen „Treckermahl“ aus der Küche des Gasthauses „Zur Krone“ begonnen hatte, blickte der Vorsitzende der „Treckerfreunde“, Heiko Janßen, auf das Jahr zurück. Er erinnerte an die gemeinsamen Oster- und Sommerfahrten, an die mehrtägige Teilnahme bei den „Landtagen Nord“ im August und an die Treckeroldtimer-Ausstellungen in Moorriem und Lüerte.

Zu den Höhepunkten des Jahres habe sicherlich das Traktor-Pulling gehört, das der Verein erstmals in Wüsting veranstaltet hatte. Es soll künftig alle zwei Jahre wieder stattfinden.

Sechs weitere Ausstellungen und Oldtimertreffen führten die Treckerfahrer nach Syke, zum Hermannsburger Örtzepark, nach Bockhorn, Dänikhorst, zum Döschkefest in Nesse und nach Nordhorn. Den Jahresabschluss bildete eine Weihnachtsfeier im Vereinslokal.

An der Kassenführung von Heike Bulling gab es nichts auszusetzen, und so wurde der Vorstand einstimmig entlastet. In den Festausschuss wurden Rita Asche, Friedel Mönich, Jens Carstens und Rainer Punke gewählt. Zudem stellte Heiko Janßen die Termine für 2007 vor. Auf Osterfahrt geht es am 7. April. Am 14. und 15. Juni fahren die „Treckerfreunde“ zu einer Werksbesichtigung bei der Firma Fendt. Auf Sommerfahrt geht es am 30. Juni, anschließend lassen die Mitglieder den Tag am Grill ausklingen.

Am 22. Juli und 5. August sind Trecker-Treffen in Jadermoormarsch und Loy geplant, bis dann vom 24. bis 27. August die „Landtage Nord“ anstehen. Einzelheiten wurden am Mittwoch bereits mit dem Organisator der Schau, Helmut Urban, besprochen, der selbst dem Verein angehört. Erntewagen schmücken und Erntekrone abholen ist am 18. und 19. Oktober angesagt, die Weihnachtsfeier am 12. Dezember bildet den Abschluss des Jahres, zu dem auch der monatliche Klönabend an jedem ersten Donnerstag gehört.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.