OBERHAUSEN Ein kleiner Zuwachs der Mitgliederzahlen und die Aussicht auf das vierte Traktor-Pulling im kommenden September: Heiko Janßen, Vorsitzender der Treckerfreunde Wöschenland, hatte jetzt auf der Jahreshauptversammlung den anwesenden Mitgliedern gute Nachrichten zu überbringen. Rund ein Drittel der inzwischen 89 Mitglieder der Treckerfreunde hatte sich in der Gaststätte Kunst-Mertins zusammengefunden, um auf das alte Jahr zurückzublicken. Neuwahlen gab es indes nicht. Die Vorstandsmitglieder bleiben in ihrem Amt.

Heiko Janßen berichtete von zahlreichen Aktionen. An der Instandhaltung der historischen Fahrzeuge arbeiten die Vereinsmitglieder unermüdlich. Um ihre Schmuckstücke auszufahren, ging es beispielsweise zum Oldtimer-Treffen nach Neuss oder, wie es schon jahrelang Tradition ist, zu der Agrar- und Freizeitmesse „Landtage Nord“ in Wüsting. „Wir waren mit 70 Schleppern und 20 Gerätschaften vor Ort“, berichtete Janßen. Robert Pape hat erneut Kinder mit dem Trecker auf der Messe gefahren. Besuch bekamen die Vereinsmitglieder ihrerseits von den Ackergiganten aus Luhdorf.

In diesem Jahr werden die Treckerfreunde erneut aktiv sein. Besonderer Höhepunkt des Jahres wird das 4. Traktor-Pulling auf dem Gerstenfeld von Heinz-Dieter Mönnich an der Hauptstraße/Ecke Grummersorter Dorfstraße in Wüsting. „Jedes zweite Jahr findet diese Veranstaltung statt und ist für alle ein spezielles Erlebnis“, betont Janßen. Außerdem steht unter anderem eine Osterfahrt zu dem Unternehmer Claus Osterloh und die „Fahrt ins Blaue“ im Sommer auf dem Programm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.