+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Neue Bundesregierung
Grüne stimmen Koalition mit SPD und FDP zu

Burhave Der Schützenverein Nordseebad Burhave lädt zum Schützenfest-Pokal-Schießen ein. Es findet am Donnerstag und Freitag, 25. und 26. August, jeweils von 18 bis 22 Uhr im Schützenhaus (Achtern Diek 106 in Burhave) statt. Für die Kinder und Jugendlichen beginnt das Schießen mit dem Lichtpunkt- beziehungsweise dem Luftdruckgewehr jeweils schon um 16 Uhr.

Für den Wettbewerb können Mannschaften mit jeweils drei Mitgliedern gebildet werden. Willkommen sind dabei auch Firmen, Familien, Straßengemeinschaften oder Vereine. In diesem Jahr wird erstmals auch ein Familien-Pokal ausgeschossen. Kinder bilden dabei jeweils mit einem Elternteil ein Team. Ermittelt werden je ein Volkskönigshaus für die Jugend sowie für die Erwachsenen. Die Siegerehrung findet während der Schützen-Disco am 17. September im Rathaussaal statt.

Die amtierende Burhaver Schützenkönigin Edda Haschen und ihre beiden Hofdamen Nicole von Aswegen-Hansing und Sandra Nuss laden alle Vereinsmitglieder für Dienstag, 6. September, zum Königshaus-Abschied ein. Er beginnt um 19 Uhr im Schützenhaus in Burhave. Das Königshaus bittet um Anmeldungen bis zum 30. August.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das jüngste Mr.-Ed-Schießen der Männer gewann Joachim Renfordt mit 20 Ringen vor Tonny Velthuis (19 Ringe) und Horst Hansing (17 Ringe).

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.