Ovelgönne Jahreshauptversammlung des Sportschützenvereins Ovelgönne: Mit großem Interesse verfolgten die Mitglieder die Berichte des Vorstandes. Der 1. Vorsitzende Reinhard Krause und die Sportleitung zogen Bilanz und sprachen von einem „guten Jahr 2015“.

Der stellvertretende Sportleiter Diedrich Wilksen ließ in Vertretung des Sportleiters Josef Book die sportlichen Aktivitäten noch einmal detailliert Revue passieren. Die Kassenlage sei zwar in Ordnung, lasse aber nur wenig Spielraum zur Erfüllung etwaiger Wünsche, berichtete Kassenführerin Maria-Therese Schneider. Schneider wurde für ihre 30-jährige Vorstandsarbeit besonders geehrt – die NWZ  berichtete.

Probleme bereiten dem Verein allerdings immer mehr die Ausgaben für Verbandsbeiträge sowie Versicherungsprämien. Die Betriebskosten des Vereinsheimes seien zwar recht stabil, aber ebenfalls ein wesentlicher Kostenfaktor im Laufe des Jahres. Trotzdem blickte der 1. Vorsitzende recht optimistisch in die Zukunft.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die sich anschließenden Neuwahlen brachten nur sehr wenige Veränderungen. 1. und 2. Vorsitzende bleiben Reinhard Krause und Udo Haferbeck. Ebenfalls wiedergewählt wurden Maria-Therese Schneider (Kassenführerin), Dorothea Habbinga (Schriftführerin), Josef Book (Sportleiter), Diedrich Wilksen (stellvertretender Sportleiter und Haus- und Gerätewart), Meike Jahns (Damenleiterin), Hartmut Hansen (Jugendsportleiter), Volker Halle (stellvertretender Jugendsportleiter), Edeltraud Motz, Hermine Book und Fabian Halle (Festausschuss).

Josef Book wird Udo Haferbeck als Schützenhauptmann ablösen (Vertreter Diedrich Wilksen). Neuer Fahnenträger ist nun Volker Halle (Vertreter Josef Book). Neuer 2. Kassenprüfer wurde Rudi Schulenberg.

Jugendleiter Hartmut Hansen teilte mit, dass die Kreismeisterschaften für Schüler am Sonntag, 6. März, in Ovelgönne stattfinden werden. Angestoßen werden soll auch ein Erste-Hilfe Kursus im Mai oder Juni.  Das Examenschießen der Sportschützen findet vom 9. bis zum 23. Februar jeweils ab 20 Uhr auf dem Ovelgönner Schießstand statt. Die Kohlfahrt der Sportschützen startet am Sonnabend, 27. Februar, 15 Uhr, vom Schützenhaus aus. Ein Arbeitseinsatz beginnt am 2. April, 9 Uhr, Treffpunkt ist das Schützenhaus. Am 6. und 7. August findet das Schützenfest mit Vogelschießen statt.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.