Brake Für die Braker Serviceclubs ist es das erste Mal: Gemeinsame Sache haben sie bisher für eine große Benefizveranstaltung noch nicht gemacht. Für das Centraltheater Brake (CTB) hat sich das geändert. Damit die Genossenschaft dessen Sanierung finanziell schultern kann, gibt es im Frühjahr kommenden Jahres ein großes Benefizkonzert von Lions Club Brake, dem weiblichen Pendant Lionsclub Mimi Leverkus, dem Rotary Club Brake-Unterweser und dem Round Table. Gemeinsam wollen sie am 13. Mai die Kaje rocken – zusammen mit bis zu 1500 Brakern.

Und die Premiere soll gleich so richtig laut werden: Dafür sorgt die AC/DC-Coverband Black Rosie. Die fünf Frauen werden live die bekannten Stücke der australischen Hard-Rock-Band spielen – nur die „Hells Bells“-Glocke müsse vom Band eingespielt werden, schmunzelt Norbert Ostendorf, der neben einem Ohren- auch einen Augenschmaus verspricht.

Der Vorstandsvorsitzende der Centraltheater-Genossenschaft freut sich über das Engagement der Clubs. Die übernehmen nicht nur die Organisation, sondern sorgen auch für den Ablauf am Veranstaltungstag – vom Aufbau über die Kasse bis hin zur Bedienung an den Getränke- und Speiseständen. Sabine Hempel (Lionsclub Mimi Leverkus), Rainer Penning (Lions Club), Ronald Scheffran (Rotary Club) und Kai Wilhelm (Round Table) betonten, mit dem Konzert solle etwas für Brake und die Region getan werden – und natürlich für das CTB, das den gesamten Überschuss erhält. Und das sei nicht ganz uneigennützig, ergänzte Sabine Hempel schmunzelnd: „Wir wollen nächstes Jahr schließlich wieder eine Ladies Night im CTB veranstalten.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beginn des Konzerts wird am Vorabend des Muttertages um 19 Uhr sein, Einlass in das umzäunte Gelände ist ab 18 Uhr. Tickets für 15 Euro gibt es bei Vertretern aller Serviceclubs und bei den CTB-Vorverkaufsstellen sowie online unter


     www.centraltheaterbrake.de 
Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.