Reiherholz /Neuenkoop Nasskalt war es am Montagnachmittag, es nieselte leicht, so richtig hell wurde es nicht. Für die Mitglieder des Seniorenclubs Neuenkoop/Reiherholz war es genau das richtige Wetter, um sich in die Gemütlichkeit des Saals der Gaststätte „Ton drög’n Schinken“ zurückzuziehen, um in besinnlicher Runde ihre Weihnachtsfeier zu genießen.

Der Duft von Kaffee waberte durch den Raum, der mit Tannenbaum und vielen Kerzen die Senioren zur Ruhe kommen ließ. Pastor Ingmar Hammann unterhielt die 75 Gäste mit lustigen und nachdenklichen Geschichten in Hoch- und Plattdeutsch. Zwischendurch wurden in Begleitung einer Ziehharmonika Lieder gesungen oder sich unterhalten.

Der Vereinsvorsitzende Karl Bulling versäumte es nicht, sich bei seinen Mitstreitern aus dem Vorstand und den Vertrauensleuten für die Arbeit der vergangenen zwölf Monate zu bedanken. Dazu gehörten Herma Würdemann, Almut Hedenkamp, Anneliese Pöpken, Marga Tunschke, Lilo Meyer, Helga Wienke, Agnes Bulling, Willi König, Heinz Ostermann, Heinz Kuhlmann, Horst Wenke und auch der Pastor, der gerne zu den Senioren gekommen war.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch im kommenden Jahr haben die Senioren wieder einiges vor. Am 6. Januar findet die Jahreshauptversammlung statt, am 18. Januar wird ein Theaterstück in der Gaststätte Kunst in Oberhausen besucht. Am 16. Februar ist das Kohlessen angesetzt.

Im Sommer geht es dann auch wieder etwas weiter weg. Eine Halbtagesfahrt führt die Vereinsmitglieder am 14. Mai nach Fischerhude, am 11. Juni soll in Bad Zwischenahn Spargel gegessen werden. In Neuenhuntorf steht am 18. August ein Grillfest an. Zwei weitere Fahrten bringen die Neuenkooper Senioren am 10. September nach Butjadingen und am 14. Oktober zum Forellenessen zu den Ahlhorner Fischteichen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Fried-Michael Carl Berne/Lemwerder / Redaktion Elsfleth
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.