Seefeld Gleich zwei Konzerte und eine Comedy-Show bekommen die Besucher an diesem Donnerstag auf der Mühlenbühne geboten. Beginn ist um 20 Uhr im Kulturzentrum Seefelder Mühle.

Tiffany & Pavel kommen aus Bockhorn und Wittmund und werden dem Publikum erstmal die Bühne ordentlich aufräumen. Warum die Putzfee und der Hausmeister dabei eine rote Nase tragen, wird sich zeigen. Sicher ist jedoch: Neben Besen und Schrubber haben die beiden Humor, Musik und Einfühlungsvermögen im Gepäck.

Musikalisch geht es dann beim Auftritt der Akkordeongruppe Die Nordseekrabben zu. Die Gruppe aus Butjadingen kann eine lange Tradition vorweisen. Begleitet von Bass und Schlagwerk wollen sie ihr Publikum mit schwungvollen Stücken unterhalten. Die Nordseekrabben waren bereits im vergangenen Jahr auf der Mühlenbühne zu Gast und konnten sowohl im Konzert als auch im gemeinsamen Teil überzeugen.

Komplettiert wird das Programm der Seefelder Mühlenbühne an diesem Donnerstag durch Slippery Road. Das sind drei „Best Ager“ aus Oldenburg, Jaderberg und Reitland. Die Gruppe spielt seit etwa drei Jahren zusammen. Zu ihrem Repertoire gehören Coversongs der Folk- und Countrymusik, die sie mit Gitarre, Mundharmonika, Mandoline und Kontrabass präsentieren.

Zum Abschluss sind noch einmal alle Künstler des Abends mit einem gemeinsamen Auftritt auf der Bühne.

Das Programm für die nächste Mühlenbühne am Donnerstag, 13. Juni, steht bereits fest. Besucher des Kulturzentrums können sich auf einen Improvisationstheater-Workshop der Seefelder Mühle, die Schülerband Hell Phoenix und die Queens of Green freuen, die selbstgeschriebene Folk-Musik präsentieren.

Das Mühlenteam sucht weiterhin Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Musik, Anfänger, Schüler oder Profis für die weiteren Termine der Mühlenbühne. Interessierte können sich in der Seefelder Mühle oder direkt bei Michael Mendelsohn per Email unter der Adresse muehlenbuehne@michael.mendelsohn.de sowie oder über Handy und WhatsApp unter der Nummer 0176/82 75 78 71 melden.

Die weiteren geplanten Termine der Seefelder Mühlenbühne sind donnerstags am 13. Juni, am 11. Juli und am 8. August.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.