Seefeld Der 13. September fällt auf den zweiten Donnerstag in diesem Monat. Und das bedeutet: Die Seefelder Mühlenbühne öffnet wieder.

Ab 20 Uhr sind drei Musikanbieter live und ohne große technische Unterstützung zu erleben:
 Die Akkordeongruppe Nordseekrabben aus Butjadingen unter der Leitung von Petra Preisler ist häufiger Gast bei den Hafenkonzerten in Fedderwardersiel. Auf der Mühlenbühne wird die Gruppe in kleiner Besetzung maritime und andere flotte Melodien präsentieren.
 Edith Hedemann ist schon Stammgast auf der Mühlenbühne. Auch diesmal wird die Esenshammerin auf der Gitarre ihre Vielseitigkeit zeigen.
 Eher in der Kirchenmusik beheimatet sind Elisabeth und Gebhard von Hirschhausen. Er ist Kreiskantor in Brake, und beide gestalten regelmäßig die musikalische Vesper in der Braker Stadtkirche. Diesmal sind beide mit Schlagern aus den 30er Jahren zu erleben – sie als Sängerin, er als Instrumentalist. Schon beim „Klangvollen Museum“ in Nordenham haben die beiden gezeigt, mit wie viel Schmiss und Verve sie dieses Sujet bedienen.

 Eine andere Form von Kultur ist am Freitag, 14. September, im Mühlencafé zu erleben: Kino. Auch diesmal darf die Mühle auf Bitten des Mobilen Kinos Niedersachsen die Filmtitel nicht nennen.

Um 16 Uhr beginnt das Kinderprogramm mit einem Animationsfilm, in dessen Mittelpunkt ein spanischer Kampfstier steht, der lieber an Blumen riecht als mit Toreros in der Arena zu kämpfen. Ab 20 Uhr geht es im Abendfilm um den berühmten niederländischen Maler Vincent von Gogh, dessen Gemälde spektakulär zum Leben erweckt werden.

Henning Bielefeld
Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham
Redaktion Nordenham

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.