Elsfleth So, wie es die Elsflether Grünröcke geplant hatten, verlief am Wochenende das 152. Schützenfest. Die Schützen feierten an nur einem Tag kurz und heftig mit vielen Gästen am und im Schützenhaus. Die Stimmung war bestens und der am späten Nachmittag einsetzende Regen war zwar nicht geplant, störte aber kaum einen Schützen oder Gast.

Das turbulente Treiben des „Nordischen Marktvolkes“ nutzten die Schützen, um eine freundliche Nachbarschaft zu demonstrieren. Zum Aufmarsch zogen Vereinsmitglieder über die „Straßen“ des mittelalterlichen Völkchens.

Eine schöne Maid und ihr Verehrer tanzten dem Schützenzug voraus und einige würdige Vertreter des mittelalterlichen Adels, des Handels und der Obrigkeit schlossen sich den Grünröcken auf dem Weg zum Schützenhaus an und kamen mit Elsfleths Bürgermeisterin Traute von der Kammer ins Gespräch. Musikalisch in der Gegenwart spielten die Musikanten des Elsflether Musik- und Majorettencorps zum Platzkonzert auf. Auch aus dem Berner Ortsteil Harmenhausen schwappte die Tanzwut nach Elsfleth über: Die jungen und die älteren Mitglieder der Männertanzgruppe brachten mit gelenkigen Beinen das Parkett im Schützenhaus zum Schwingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nachdem das scheidende Königshaus sich verabschiedet hatte, startete Vereinsvorsitzender Heinrich Gilster zum Höhepunkt durch und proklamierte die frisch gebackenen Majestäten und deren Hofstaat. Als Königspaar 2016/17 regieren König Ingo Engelke und Königin Heidi Pahlke das Schützenvolk. Zum Hofstaat gehören 1. Ritter Volker Grimmelijkhuizen, 2. Ritter Werner Jürß, 1. Hofdame Heike Bunnemann und 2. Hofdame Renate Lüerßen.

Bei den Bogenschützen wurde Volker Grimmelijkhuizen Meister am Bogen und Obermeister am Bogen, 2. Renate Lüerßen, 3. Carola Wilde. Meisterin am Bogen ist Jasmin Wilde, 1. Hofdame Renate Lüerßen, 2. Hofdame Carola Wilde. 1. Ritter des Meisters am Bogen ist Thoralf Daniel, 2. Ritter wurde Uwe Meyer. Der Jugendmeister am Bogen heißt Tim Osterloh, 1. Hofdame Lisa Schulz, 2. Ritter Lennert Janssen.

Zu späterer Stunde wurden die Sieger des Stadtpokalschießens bekanntgegeben, mit offenem Ende und der flotten Musik des Discjockeys standen Tanz und Frohsinn auf dem Programm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.