Ruhwarden Die Galerie am Wehlhamm in Ruhwarden zeigt in einer neuen Ausstellung Aquarelle sowie Öl-und Acryl-Bilder der Künstlerin Renate Schildmann. Die Ausstellung unter dem Titel „Hoher Himmel – weites Land“ wird an diesem Sonntag, 25. März, um 16 Uhr eröffnet und dauert bis zum 22. Mai.

Die norddeutschen Landschaften mit dem hohen Himmel und den ständig wechselnden Wolkenformationen sind die Themen der Malerin. Renate Schildmann sagt, ihre Arbeiten seien „Seelenbilder“; beim Malen fühle sie sich eins mit der Natur.

Renate Schildmann, in Wilhelmshaven geboren und in Oldenburg aufgewachsen, studierte an der Uni Oldenburg Kunst, visuelle Kommunikation und Germanistik. In den Jahren von 1993 bis 2005 war sie als Lehrerin in den Fächern Kunst und Deutsch tätig. Seit 2002 hat sie an zahlreichen Weiterbildungen in künstlerischen Disziplinen teilgenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Renate Schildmanns Vater Otto Blanck war ein anerkannter Künstler. Für seine Tochter bedeutete das, dass sie sich bei aller Bewunderung für die Malerei ihres Vaters von dessen Arbeiten emanzipieren und zu einer eigenen künstlerischen Ausdrucksweise finden musste – was ihr auch gelang.

Zur Ausstellungseröffnung findet am Sonntag ein Künstlergespräch zwischen Renate Schildmann und Galeristin Silke Trolldenier statt. „Hoher Himmel – weites Land“ ist während der normalen Öffnungszeiten der Galerie zu sehen: mittwochs, donnerstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr. Zusätzlich geöffnet ist die Galerie an den Ostertagen vom 30. März bis zum 2. April und über Pfingsten vom 19. bis zum 21. Mai jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.